Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

Erste Frau an der Spitze der Deutschen Gesellschaft für Kognitive Linguistik

25.10.2012 - (idw) Universität Koblenz-Landau

Auf der 5. Internationalen Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Kognitive Linguistik (DGKL) an der Universität Freiburg ist die Koblenzer Sprachwissenschaftlerin Prof. Dr. Susanne Niemeier zur Präsidentin der DGKL. gewählt worden. Sie ist die erste Frau an der Spitze der Gesellschaft. Niemeier ist Leiterin des Instituts für Anglistik am Campus Koblenz der Universität Koblenz-Landau. Aktuell forscht sie über die Anwendbarkeit kognitiv-linguistischer Einsichten und Theorien im Fremdsprachenerwerb.

Kontakt:
Prof. Dr. Susanne Niemeier
Universität Koblenz-Landau,Campus Koblenz
E-Mail: niemeier@uni-koblenz.de function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook

uniprotokolle > Nachrichten > Erste Frau an der Spitze der Deutschen Gesellschaft für Kognitive Linguistik
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/247161/">Erste Frau an der Spitze der Deutschen Gesellschaft für Kognitive Linguistik </a>