Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 7. Dezember 2019 

Senat bestätigt Vizepräsidentin der Universität Göttingen

17.01.2013 - (idw) Georg-August-Universität Göttingen

Der Senat der Universität Göttingen hat die Germanistin Prof. Dr. Hiltraud Casper-Hehne einstimmig für eine weitere Amtszeit zur Vizepräsidentin der Hochschule gewählt. Der Stiftungsausschuss Universität muss die Wahl noch bestätigen. Prof. Casper-Hehne ist seit April 2009 Vizepräsidentin der Universität Göttingen. Ihre Amtszeit endet am 31. März 2015. Pressemitteilung Nr. 10/2013

Senat bestätigt Vizepräsidentin der Universität Göttingen
Prof. Dr. Hiltraud Casper-Hehne erneut in die Hochschulleitung gewählt Amtszeit bis März 2015

(pug) Der Senat der Universität Göttingen hat die Germanistin Prof. Dr. Hiltraud Casper-Hehne einstimmig für eine weitere Amtszeit zur Vizepräsidentin der Hochschule gewählt. Der Stiftungsausschuss Universität muss die Wahl noch bestätigen. Prof. Casper-Hehne ist seit April 2009 Vizepräsidentin der Universität Göttingen. Ihre Amtszeit endet am 31. März 2015. In der Hochschulleitung betreut sie unter anderem die Juristische, die Sozialwissenschaftliche, die Wirtschaftswissenschaftliche und die Theologische Fakultät.

Darüber hinaus ist Prof. Casper-Hehne zuständig für den Bereich Internationales, der ab diesem Frühjahr ein eigenes Ressort bildet. Um die Internationalisierung der Universität Göttingen dynamisch weiterzuentwickeln und gleichzeitig unsere Forschungsleistung noch zu verstärken, werden diese beiden Bereiche künftig in eigenen Ressorts betreut, so Universitätspräsidentin Prof. Dr. Ulrike Beisiegel. Mit den neu strukturierten Zuständigkeiten in der Hochschulleitung sind wir zukunftsorientiert aufgestellt. Das Ressort Forschung übernimmt ab dem 1. April 2013 der neue Vizepräsident Prof. Dr. Reiner Finkeldey.

Hiltraud Casper-Hehne, Jahrgang 1957, studierte Germanistik und Geschichte an der Technischen Universität Braunschweig, wo sie auch promoviert wurde und sich habilitierte. Im April 2004 folgte sie einem Ruf an die Philosophische Fakultät der Universität Göttingen. In der Interkulturellen Germanistik initiierte sie zahlreiche Forschungsvorhaben für den osteuropäischen und den asiatischen Raum, darunter das Projekt Interkultur im Rahmen des EU-Hochschulprogramms Asia-Link zur Förderung der Zusammenarbeit zwischen Europa und China. Dabei wurde ein binationaler Masterstudiengang mit Doppelabschluss eingerichtet. Die Wissenschaftlerin ist Gründungsdirektorin des Deutsch-Chinesischen Instituts für Interkulturelle Germanistik und Kulturvergleich und war von 2007 bis 2009 Mitglied des Senats der Universität Göttingen.

Kontaktadresse:
Prof. Dr. Hiltraud Casper-Hehne
Vizepräsidentin der Georg-August-Universität Göttingen
Wilhelmsplatz 1, 37073 Göttingen, Telefon (0551) 39-12184
E-Mail: hiltraud.casper-hehne@zvw.uni-goettingen.de function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook
Weitere Informationen: http://www.uni-goettingen.de/de/110984.html Präsidium
uniprotokolle > Nachrichten > Senat bestätigt Vizepräsidentin der Universität Göttingen
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/251638/">Senat bestätigt Vizepräsidentin der Universität Göttingen </a>