Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 18. Januar 2020 

Zum Wohle anderer

21.01.2013 - (idw) Universität Konstanz

Zukunftskolleg Lecture mit dem Philosophen Prof. Dr. Christoph Fehige Auch im Wintersemester 2012/2013 zeichnet das Zukunftskolleg der Universität Konstanz mit der Zukunftskolleg Lecture einen Wissenschaftler aus, der in besonderem Maße den interdisziplinären Geist des Zukunftskollegs lebt. Prof. Dr. Christoph Fehige, Professor für Praktische Philosophie an der Saarland Universität in Saarbrücken, der an der Schnittstelle zwischen Philosophie, Ökonomie, Psychologie und Sozialwissenschaften forscht, wird am Donnerstag, 31. Januar 2013, um 16 Uhr im Hörsaal A 702 der Universität Konstanz die aktuelle Zukunftskolleg Lecture halten. Sie trägt den Titel Wanting Others to Fare Well: The Structure of Benevolence.

Professor Fehige, der bis Ende 2012 als Senior Fellow am Zukunftskolleg war, interessiert sich insbesondere für Ethik und Handlungsgründe zwei Felder, die sich in der Frage überlappen, welche Gründe oder Wünsche Menschen haben, das moralisch Gute oder Richtige zu tun. Eine besondere Rolle spielt auf diesem Forschungsgebiet und in unser aller Leben die Einstellung, die auch Thema seiner Zukunftskolleg Lecture ist: der Altruismus oder das Wohlwollen. Dieses Wollen, dass es anderen gut geht wirft zahlreiche Fragen auf: Wie ist es zu verstehen? Wie verhält es sich zu Wünschen bezüglich konkreter Situationen und wie zur Bereitschaft, für das Wohl anderer das eigene Wohl hintanzustellen? In welchem Sinne kann das Wohlwollen schwächer oder stärker, parteilich oder unparteilich sein? Fehige will einen theoretischen Rahmen vorstellen, in dem sich solche Fragen über das Wohlwollen, und auch über eine Reihe anderer Einstellungen, klären lassen.

Christoph Fehiges Engangement als Senior Fellow ist ein großer Gewinn für das Zukunftskolleg. Dies hat sich nicht nur durch seine Teilnahme als Referent an verschiedenen interdisziplinären Veranstaltungen der Universität gezeigt, sondern auch in seiner Tätigkeit als Vorstandsmitglied im Zukunftskolleg sowie Tag für Tag in der Kommunikation mit den anderen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in unserem Hause, würdigt Prof. Dr. Giovanni Galizia, Direktor des Zukunftskollegs, den Senior Fellow. Besonders hervorzuheben ist auch seine Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Philosophie, wodurch die Brücke zwischen dem Zukunftskolleg und dem Fachbereich gefestigt wurde.

Das Zukunftskolleg ist eine zentrale Forschungseinrichtung der Universität Konstanz zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und damit eine wichtige Säule des erfolgreichen Zukunftskonzeptes der Universität Modell Konstanz für eine Kultur der Kreativität im Rahmen der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder.

Mit der Zukunftskolleg Lecture werden einmal im Semester international anerkannte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ausgezeichnet, die als Senior Fellows sehr eng mit dem Zukunftskolleg verbunden sind und sich in besonderem Maße für die Institution engagiert haben. In einem öffentlichen, englischsprachigen Vortrag präsentieren die geehrten Forscherinnen und Forscher ihre Projekte einem breiten Publikum, wobei die Gäste während eines anschließenden Empfangs die Gelegenheit haben, mit den Vortragenden persönlich über ihre Forschung und ihr Schaffen am Zukunftskolleg ins Gespräch zu kommen.

Weitere Informationen unter: http://www.zukunftskolleg.uni.kn

Hinweis an die Redaktion:
Die Veranstaltung und der Empfang sind öffentlich. Sie finden am Donnerstag, 31. Januar 2013, ab 16 Uhr im Hörsaal A 702 auf dem Campus der Universität Konstanz, Universitätsstraße 10, statt.

Kontakt:
Universität Konstanz
Kommunikation und Marketing
Telefon: 07531 / 88-3603
E-Mail: kum@uni-konstanz.de

Sigrid Elmer
Universität Konstanz
Koordinatorin für Öffentlichkeitsarbeit am Zukunftskolleg
Universitätsstraße 10
78457 Konstanz
Telefon: 07531 / 88-4819
E-Mail: sigrid.elmer@uni-konstanz.de

http://www.zukunftskolleg.uni.kn function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook


uniprotokolle > Nachrichten > Zum Wohle anderer
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/251813/">Zum Wohle anderer </a>