Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 20. Februar 2020 

Professor Uwe Hartmann ist neuer Vizepräsident für Europa und Internationales der Saar-Uni

21.01.2013 - (idw) Universität des Saarlandes

Uwe Hartmann, Professor für Experimentalphysik der Universität des Saarlandes, wurde jetzt zum Vizepräsident für Europa und Internationales der Saar-Uni ernennt. Er löst Professorin Patricia Oster-Stierle ab, die seit 2007 als Vizepräsidentin für Europa und Kultur die grenzüberschreitenden Beziehungen der Universität betreute. Patricia Oster-Stierle wurde vor kurzem zur Vizepräsidentin der Deutsch-Französischen Hochschule in Saarbrücken ernannt, wird aber weiterhin als Romanistik-Professorin an der Saar-Uni forschen und lehren. Uwe Hartmann ist seit 1993 Professor für Experimentalphysik an der Universität des Saarlandes. Einer seiner Schwerpunkte ist die experimentelle Nanostrukturforschung. Dabei beschäftigt er sich beispielsweise mit der Rastersondentechnik und Magnetfelddetektoren. Professor Hartmann erhielt mehrere Rufe an andere Universitäten, blieb aber der Saar-Uni treu. Im Jahr 1998 wurde er mit dem hoch dotierten Philip Morris Forschungspreis ausgezeichnet. Als Honorarprofessor ist er außerdem an der Fudan-Universität Shanghai und der East China Normal University in Shanghai tätig. Der Physik-Professor ist zudem im Vorstand von verschiedenen Fachgesellschaften der Nanotechnologie aktiv und Mitherausgeber verschiedener Fachzeitschriften. Darüber hinaus ist er Vertrauensdozent der Studienstiftung des deutschen Volkes sowie des Kuratoriums für die Treffen der Nobelpreisträger in Lindau.

Der neue Vizepräsident für Europa und Internationales wurde für zwei Jahre ernannt und hat sich für diese Zeit viel vorgenommen: Mein Hauptanliegen ist die Entwicklung einer umfassenden Internationalisierungsstrategie der Universität des Saarlandes, die sie weiter konkurrenzfähig im internationalen Wettbewerb um die besten Studierenden und um Forschungsmittel macht. Darüber hinaus gilt es, geschaffene Schwerpunkte vor dem Hintergrund einer zunehmend schwierigen Hochschulfinanzierung zu konsolidieren und weiter mit Leben zu erfüllen.

Fragen beantwortet:

Prof. Dr. Uwe Hartmann
Lehrstuhl für Nanostrukturforschung
Tel. 0681/302-3799
u.hartmann@mx.uni-saarland.de function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook

uniprotokolle > Nachrichten > Professor Uwe Hartmann ist neuer Vizepräsident für Europa und Internationales der Saar-Uni
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/251838/">Professor Uwe Hartmann ist neuer Vizepräsident für Europa und Internationales der Saar-Uni </a>