Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. November 2019 

Kongress für Familienunternehmen 2013: Schirmherrin ist Hubertine Underberg-Ruder

23.01.2013 - (idw) Universität Witten/Herdecke

Auktion aus gespendeten Objekten zugunsten der Wittener Kita Helenenberg Der 15. Kongress für Familienunternehmen am 15. und 16. Februar 2013 an der Universität Witten/Herdecke wird wieder ein voller Erfolg: Bereits jetzt liegen 134 Anmeldung vor und damit liegen wir im Durchschnitt der letzten Jahre, freut sich Sabrina Seiwert, und die Anmeldefrist läuft noch bis zum 25. Januar 2013.

Schirmherrin des Kongresses ist in diesem Jahr Hubertine Underberg-Ruder, die in fünfter Generation einen Markenartikel vertritt. Für sie ist das diesjährige Rahmenthema Identität besonders wichtig: Identität ist nicht nur für Personen, Familien und Unternehmen wichtig, sondern besonders auch für unsere Marken. Die für den Kunden spürbare Identität einer Marke ist ein wichtiger Grund dafür, dass ein Kunde sie zu seiner Marke macht und sich loyal immer wieder für sie entscheidet. Mit der Identität der Marke muss respektvoll umgegangen werden, wenn diese Loyalität nicht leiden soll.

Neben den 35 Workshops bietet der Kongress zwei Besonderheiten: Eine Auktion zugunsten der Kindertagesstätte Helenenberg in Witten und die Nachfolgerschule.

Die Auktion wird am 1. Kongresstag, zum Abend hin, stattfinden. Zur Zeit befindet sich das Team noch auf der Suche nach den passenden Gegenständen, die Sie für den guten Zweck versteigern können. Viele Familienunternehmen haben bereits tolle Objekte gespendet. Professionelle Unterstützung bekommt das Team von dem Auktionshaus aus Lübeck, welches unter der Leitung von Herrn Meyer-Nehls die Auktion durchführen wird.

Die NachfolgerSchule startet dieses Jahr bereits am Vorabend des Kongresses mit einem gemütlichen Abend in einer ganz besonderen Atmosphäre. Zuviel darf hier nicht verraten werden. Im Fokus steht dieses Jahr die Kommunikation der potenziellen Nachfolger, zum Beispiel Wie kann ich meine Wünsche äußern? Wie stelle ich Fragen, die ich mich bis jetzt noch nicht zu fragen getraut habe? Der Abend soll zum Kennenlernen untereinander und für die richtige Einstimmung auf den Kongress sorgen.

Weitere Informationen: Ansprechpartner des Teams ist Marie-Christine Steegmann unter steegmann@familienunternehmer-kongress.de. Die Handynummer erhalten Sie in der Pressestelle der UW/H unter 02302 / 926 946 oder 805.

Über uns:
Die Universität Witten/Herdecke (UW/H) nimmt seit ihrer Gründung 1982 eine Vorreiterrolle in der deutschen Bildungslandschaft ein: Als Modelluniversität mit rund 1.500 Studierenden in den Bereichen Gesundheit, Wirtschaft und Kultur steht die UW/H für eine Reform der klassischen Alma Mater. Wissensvermittlung geht an der UW/H immer Hand in Hand mit Werteorientierung und Persönlichkeitsentwicklung.

Witten wirkt. In Forschung, Lehre und Gesellschaft. function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook

uniprotokolle > Nachrichten > Kongress für Familienunternehmen 2013: Schirmherrin ist Hubertine Underberg-Ruder
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/251918/">Kongress für Familienunternehmen 2013: Schirmherrin ist Hubertine Underberg-Ruder </a>