Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 6. Juli 2020 

Systemakkreditierung wird flexibler

25.02.2013 - (idw) Stiftung zur Akkreditierung von Studiengängen in Deutschland

Mehr Gestaltungsspielräume für die Begutachtung Der Akkreditierungsrat hat auf seiner 74. Sitzung am 20. Februar 2013 in Berlin das Regelwerk für die Systemakkreditierung überarbeitet und mehr Gestaltungsspielräume für die Begutachtung eröffnet. In der Systemakkreditierung wird das hochschuleigene Qualitätssicherungssystem zertifiziert. Damit sind alle Bachelor- und Master-Studiengänge der Hochschule akkreditiert und einzelne Programmakkreditierungen nicht mehr erforderlich.

In den ersten sechs durchgeführten Verfahren der Systemakkreditierung hat sich gezeigt, dass Qualitätssicherungssysteme die Unterschiede der Hochschulen im Hinblick auf Größe, Struktur, Traditionen und Selbstverständnis unmittelbar widerspiegeln. Auch sind die Qualitätssicherungssysteme in ihrer Entwicklung verschieden weit gediehen. Valide Erkenntnisse über die Wirksamkeit der Systeme wurden dann erzielt, wenn die Begutachtungsverfahren konsequent unter Berücksichtigung der konkreten Anforderungen vor Ort durchgeführt wurden. Die überarbeiteten Regeln erlauben den Gutachtergruppen der zuständigen Akkreditierungsagenturen deshalb, das Akkreditierungsverfahren und die Schwerpunkte der Begutachtung stärker auf die einzelne Hochschule abzustimmen.

Diese und weitere Optimierungen erläutert der Akkreditierungsrat ausführlich in einer gesonderten Stellungnahme zur Weiterentwicklung der Systemakkreditierung.

Der Volltext des Regelwerks und die Stellungnahme sind auf http://www.akkreditierungsrat.de veröffentlicht. function fbs_click() {u=location.href;t=document.title;window.open('http://www.facebook.com/sharer.php?u='+encodeURIComponent(u)+'&t='+encodeURIComponent(t),'sharer','toolbar=0,status=0,width=626,height=436');return false;} html .fb_share_link { padding:2px 0 0 20px; height:16px; background:url(http://static.ak.facebook.com/images/share/facebook_share_icon.gif?6:26981) no-repeat top left; } Share on Facebook
Anhang
Pressemitteilung als pdf
uniprotokolle > Nachrichten > Systemakkreditierung wird flexibler
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/253691/">Systemakkreditierung wird flexibler </a>