Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 8. April 2020 

Studientag 2003 an der Hochschule Reutlingen

20.11.2003 - (idw) Fachhochschule Reutlingen. Hochschule für Technik und Wirtschaft

Die Hochschule Reutlingen wurde am Studientag 2003, am 19. November, von rund 800 Schülern besucht, die aus den Oberschulamtsbereichen Stuttgart und Tübingen anreisten, um sich über die Studienangebote und die in fast allen Studienprogrammen neu eingeführte Bachelor-Master-Struktur zu informieren.
Die Besucherzahl von rund 800 Schülern entspricht 25 % der Studierendenzahl von 3200, die auf dem Campus anzutreffen ist, während weitere rund 600 Studierende im Ausland bzw. beurlaubt sind, die Gesamtzahl der Studierenden beträgt 3826.

Ab 9.00 Uhr konnten sich die Schüler an Infoständen der Studiengänge informieren, bevor sie die Auftaktveranstaltung in der Aula bzw. im großen Hörsaal besuchten. Danach wurden sie je nach ihrem Interesse von den Fachbereichen übernommen, um Probevorlesungen zu hören, Labore zu besichtigen und weitere Informationsgespräche zu führen.

Der größte Favorit bei den Schülern war der Fachbereich School of International Business (SIB) mit den Studiengängen Außenwirtschaft und International Business, 215 Schüler interessierten sich für diese Programme, gefolgt von Textildesign-Modedesign, den BWL-Studiengängen der European School of Business (ESB), Maschinenbau und Medien- und Kommunikationsinformatik. Hier lag die Interessentenzahl zwischen 80 und 100. Alle anderen Studienprogramme waren ebenfalls nachgefragt, hier lagen die Interessentenzahlen zwischen 20 und 60.
uniprotokolle > Nachrichten > Studientag 2003 an der Hochschule Reutlingen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/25887/">Studientag 2003 an der Hochschule Reutlingen </a>