Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 8. Dezember 2019 

"Europa ist hier!" - Civitas-Vortrag am 24.11.2003

21.11.2003 - (idw) Fachhochschule Potsdam

"Europa ist hier!" so lautet das Motto der diesjährigen Kampagne Kulturland Brandenburg, die sich nun ihrem Ende zuneigt. Brigitte Faber-Schmidt, Vorstandsvorsitzende und Geschäftsführerin des Kulturland Brandenburg e.V. wird in ihrem Vortrag zeigen, wie sich die verschiedenen Projektpartner dem Thema näherten und Brandenburg in Europa und Europa in Brandenburg nachspürten.


Brigitte Faber-Schmidt In den zahlreichen, sehr unterschiedlichen Projekten ging es z.B. um Brandenburg als fremde Heimat, wie dies viele Menschen in der Geschichte, in und nach dem zweiten Weltkrieg, aber auch aktuell erlebt haben und erleben, um die Verluste, die Chancen und neuen Perspektiven. Mit europäischen Vorstellungswelten haben sich einige Projekte auseinander gesetzt. Auch heikle Themen wurden bearbeitet. Unter dem Schwerpunkt "historisches Erbe" wurden z. B. Projekte mit den Brandenburgischen Gedenkstätten realisiert, die sich mit dem gemeinsamen schweren Erbe der Konzentrationslager und den verschieden ausgeprägten Gedenktraditionen der einzelnen europäischen Länder beschäftigten. Um eine aktive Gestaltung der Gegenwart und die Entwicklung von Ansätzen für eine gleichberechtigte, friedliche und demokratische Zukunft Europas ging es bei den interkulturellen Begegnungen und den mit "Austausch für die Zukunft" titulierten kulturpädagogischen Angeboten.

Brigitte Faber-Schmidt arbeitete nach Abschluss ihres Studiums in zahlreichen künstlerischen und kulturellen Projekten in Nordrhein-Westfalen und Berlin. Dabei war sie sowohl organisatorisch tätig, dramaturgisch und schauspielerisch wie auch wissenschaftlich. Sie betreute seit 1995 zahlreiche Projekte im Kulturamt der Landeshauptstadt Potsdam, das sie von November 2000 an kommissarisch leitete. Seit Mai 2002 ist Brigitte Faber-Schmidt Geschäftsführerin des Kulturland Brandenburg e.V., der für die Konzeption, Planung und Durchführung der gleichnamigen Dachkampagne im Land Brandenburg verantwortlich ist. Faber-Schmidt ist regelmäßig als Referentin an verschiedenen Hochschulen tätig und an der Konzeption und Durchführung von Fachtagungen und Fortbildungsprogrammen beteiligt.

Die Civitas-Vorträge finden seit dem 20.10.2003 wieder montags um 18 Uhr im Palais am Stadthaus, Friedrich-Ebert-Str. 37, 14469 Potsdam, statt. Wie auch in den vergangenen Jahren besteht im Anschluss Gelegenheit, bei einem Glas Wein in lockeren Gesprächsrunden miteinander zu diskutieren. Civitas wird unterstützt von Frau Ira Schwarz, Potsdam, und Frau Dr. Pia und Herrn Klaus Krone, krone mt, Berlin.


Programm "Civitas - Europäische Partner und Vorbilder"

24. November 2003
"Europa ist hier!" Historisches Erbe - Fremde Heimat - Europäische Vorstellungswelten - Interkulturelle Begegnungen - Austausch für die Zukunft
Brigitte Faber-Schmidt, Vorstandsvorsitzende und Geschäftsführerin Kulturland Brandenburg e.V., Kulturland Brandenburg 2003

01.Dezember 2003
Elemente der europäischen Stadtarchitektur: Berlin - Genua
Prof. Klaus Theo Brenner, Fachhochschule Potsdam

08. Dezember 2003
Forschung, angewandte Forschung, Forschung für die Praxis in der Baudenkmalpflege -
Zwei internationale Partner, zwei unterschiedliche Ergebnisse
Prof. Werner Koch, Fachhochschule Potsdam

15. Dezember 2003
Persius - Das geträumte Italien
Prof. Dr. Martina Abri, Fachhochschule Potsdam

12. Januar 2004
Chancen der EU-Osterweiterung: Die Gründerausbildung im internationalen Kontext
Prof. Dr. Carsten Becker, Fachhochschule Potsdam

19. Januar 2004
Portugal - Zuflucht für NS-Verfolgte am Rande Europas
Christa Heinrich, Fachhochschule Potsdam

26. Januar 2004
Nature2 - AcAr2 - GateWay 2: Drei erste Module von Salm2, einem europäischen Kooperationsprojekt zur prototypischen Zukunftsentwicklung der Kleinstadt Senones (Frankreich)
Prof. Mischa Schaub, Leiter des Hyperwerk FHBB, Schweiz
Prof. Winfried Gerling, Fachhochschule Potsdam

Veranstaltungsbeginn: jeweils 18 Uhr, Palais am Stadthaus
Friedrich-Ebert-Straße 37, 14469 Potsdam

Wir möchten Sie nach den Vorträgen zu einem Glas Wein einladen und mit Ihnen in lockeren Gesprächsrunden diskutieren. Das Palais am Stadthaus bietet dafür ein inspirierendes Ambiente.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Ulrike Fischer, Leiterin der Abt. Marketing & Kommunikation der FH Potsdam, unter Tel. 0331 - 580 1070 oder e-mail marketing@fh-potsdam, zur Verfügung. Das vollständige Programm und Informationen über Civitas I bis III finden Sie unter www.fh-potsdam.de/~civitas.

Medieninformationen und Veranstaltungshinweise der FH Potsdam können Sie auch im Internet abrufen: http://www.fh-potsdam.de

EVENTS & NEWS I MEDIENINFORMATIONEN
uniprotokolle > Nachrichten > "Europa ist hier!" - Civitas-Vortrag am 24.11.2003

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/25909/">"Europa ist hier!" - Civitas-Vortrag am 24.11.2003 </a>