Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 8. Dezember 2019 

"Deutschlandweit einmalige Ausbildung im neuen CAx-Labor der FH Aachen"

25.11.2003 - (idw) Fachhochschule Aachen

Am Mittwoch, den 26. November 2003, wird das neue CAx-Labor an der Fachhochschule Aachen offiziell eröffnet. Das Kürzel CAx steht für eine Vielzahl von computergestützten Methoden, die in der virtuellen Entwicklung zum Einsatz kommen.


Eine bundesweit wohl einzigartige Ingenieur-Ausbildung ermöglicht das neue CAx-Labor der Fachhochschule Aachen Eine Produktentwicklung, die weitgehend auf reale Tests und Untersuchungen an Bauteilen und Prototypen verzichten kann, ist erklärtes Ziel der Industrie. Eine zeitgemäße und praxisorientierte Ausbildung der Studierenden ist somit ohne den Einsatz sog. CAx-Methoden nicht denkbar. Diese umfassen verschiedene Bereiche wie z.B. Konstruktion (Erzeugung von 3D-Datenmodellen), Generierung von speziellen Oberflächen und Simulation (FE-Methoden zur Ermittlung des Bauteilverhaltens: Statik, Dynamik und Crash).

"Die Industrie will heutzutage eine konsistente Datenbasis. Mit unserem neuen CAx-Labor wird die gewünschte Abbildung einer industriellen Arbeitsumgebung erstmals möglich. Mir ist ganz wichtig, unseren Studierenden diese bundesweit einzigartige Ausbildungsmöglichkeit hiermit bieten zu können", erläutert Prof. Dr.-Ing. Thilo Röth vom Fachbereich Luft- und Raumfahrttechnik. 32 hochmoderne Ausbildungsplätze stehen in dem neuen Labor zur Verfügung. Die Finanzierung erfolgte mit Mitteln aus HBFG-Programmen und der entsprechenden, anteiligen Finanzierung durch Bund, Land und Hochschule.

Die Eröffnung findet statt am 26. November 2003 um 17:00 Uhr am Fachbereich Luft- und Raumfahrttechnik in der Hohenstaufenallee 6, 52064 Aachen. Gäste sind herzlich willkommen! Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Ansprechpartner: Prof. Dr.-Ing. Josef Rosenkranz 0241-6009 2400 oder 2410
Prof. Dr.-Ing. Thilo Röth, Tel. 0241-6009 2355
Prof. Dr.-Ing. Hans Josef Cordewiner 0241-6009 2392
uniprotokolle > Nachrichten > "Deutschlandweit einmalige Ausbildung im neuen CAx-Labor der FH Aachen"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/26103/">"Deutschlandweit einmalige Ausbildung im neuen CAx-Labor der FH Aachen" </a>