Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 6. Dezember 2019 

Junge Medienmanager der Architektur sind jetzt "Master"

25.11.2003 - (idw) Fachhochschule Bochum

Zum ersten Mal wurde jetzt Studierenden der Fachhochschule Bochum der Master of Arts verliehen. In einem Festakt wurden 18 Absolventinnen und Absolventen des neuen Masterstudiums "AMM -Architektur und Media Management" am 21. November 2003 verabschiedet. Und anschließend wurde die ganze Nacht gefeiert: in der BlueBoxBochum, wo bis Ende des Monats auch die Masterarbeiten der jungen Medienmanager zu sehen sein werden.


Der Studiengang "AMM-Architektur und Media Management" ist ebenso neu wie einzigartig in der deutschen Hochschullandschaft. Mit der Einführung dieses Masterstudiums für Architektur-Absolventen bietet die Fachhochschule Bochum eine Spezialqualifikation, die in Deutschland ohne Beispiel ist. Absolventen der Fachrichtungen Architektur, Innenarchitektur, Landschaftsplanung und Bauingenieurwesen werden hier zu Kommunikations- und Medienprofis ausgebildet: von Chefredakteuren der deutschen Fachpresse, namhaften Fotografen und Marketingmanagern großer Unternehmen. Pressetexte, Filme und Messekonzepte finden sich ebenso unter den Arbeiten der Absolventen wie Marketingstrategien und Ausstellungsideen. Die Abschlussarbeiten zeigen das ganze Spektrum der Möglichkeiten, professionell zwischen Architekten und Bauherren sowie zwischen Baukultur und Öffentlichkeit zu vermitteln.

Spätestens seit Bundesregierung und Architektenverbände eine "Initiative für Baukultur" ins Leben gerufen haben, ist das bisher stiefmütterlich behandelte Thema in aller Munde. In diesem Feld haben die jungen Medienmanager beste Chancen, sich am Arbeitsmarkt zu platzieren. Die Kreativität des Architektinnen Architekten gepaart mit der neu erworbenen sprachlichen Kompetenz führt, das zeigen die ersten AMM-Master, dabei zu bemerkenswerten Ergebnissen. Galt bisher die Zeichnung als die "Sprache der Architekten", so sind heutzutage auch hier professionelle Marketingkonzepte gefragt, um sich in einem hart umkämpften Markt zu behaupten. Am Ende dieses Masterstudiums eröffnet sich den neuen Masters of Arts so eine berufliche Zukunft voller Perspektiven.

Weitere Informationsmöglicheiten zum AMM -Architektur und Media Management:
Tel: 0234/32-10101
Email: harald.gatermann@fh-bochum.de
uniprotokolle > Nachrichten > Junge Medienmanager der Architektur sind jetzt "Master"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/26120/">Junge Medienmanager der Architektur sind jetzt "Master" </a>