Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. November 2019 

Bilder, die zu Herzen gehen

25.11.2003 - (idw) Medizinische Hochschule Hannover

Auktion zugunsten herzkranker Kinder in Niedersachsen

Ministerin Dr. Ursula von der Leyen eröffnet am Mittwoch, 3. Dezember, in der Sparkasse Hannover die Ausstellung und Versteigerung der Bilder, die im Rahmen der Malaktion am 21. Oktober 2003 zugunsten herzkranker Kinder entstanden sind. Wir möchten Sie als Vertreter der Öffentlichkeit herzlich einladen, an dieser Eröffnung teilzunehmen.

Anlass: Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) möchte mit Hilfe der Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren e.V. ihre Kinderherzchirurgie ausbauen, um die medizinische Versorgung der herzkranken Kinder in Niedersachsen weiter zu optimieren.
"Der Ausbau der Kinderherzchirurgie ist notwendig, da allein in Niedersachsen jährlich mehr als 500 Kinder mit operablen Herzfehlern geboren werden, aber wegen geringer Kapazitäten zur Zeit nur ca. 120 Kinder in Hannover behandelt werden können", sagt Dr. Breymann, Leiter der Kinderherzchirurgie in der MHH.

Was?
Ministerin Dr. Ursula von der Leyen eröffnet Ausstellung und Versteigerung von 45 Kindergemälden zugunsten herzkranker Kinder

Wo?
Sparkasse Hannover
Aegidientorplatz 1
30159 Hannover

Wer?
Koordination: Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren e.V.

Wann?
Ausstellungseröffnung: 3. Dezember 2003, von 15.00 bis 16.30 Uhr

Ausstellung und Versteigerung: vom 3. Dezember bis 14. Januar 2004

Wie?
45 Bilder, gerahmt und mit einem Foto des jeweiligen kleinen Künstlers versehen, werden vom 3. Dezember 2003 bis zum 14. Januar 2004 in den Räumen der Sparkasse Hannover zu sehen sein. Ersteigert werden können sie über die Homepage www.herzmaler.de ab dem 3. Dezember 2003. Anschauen können Sie die Kunstwerke im Internet bereits ab dem 28. November.

Die kleinen Künstler haben ihren großen Tag am Mittwoch, 3. Dezember. Denn die niedersächsische Gesundheitsministerin Dr. Ursula von der Leyen eröffnet in der Sparkasse Hannover um 15 Uhr die Ausstellung mit den Gemälden der kleinen Künstler. Dort schmücken vom 3. Dezember 2003 bis zum 14. Januar 2004 diese ganz besonderen Kunstwerke die Räumlichkeiten. Der Eintritt ist frei.

Natürlich sind auch alle Kinder gemeinsam mit ihren Eltern zur Ausstellungseröffnung eingeladen. "Ich bin ganz schön stolz, dass mein Bild in einer echten Ausstellung hängt", sprudelt es aus der kleinen Lisa (8) heraus. Das kann sie auch wirklich sein, denn die Werke der kleinen Maler offenbaren große Talente.
Rückblende: Während einer von der Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren e.V. koordinierten Malaktion in der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) hatten sechs- bis zwölfjährige Kinder Kunstwerke unter dem Motto "Kinder malen für herzkranke Kinder" geschaffen. Zum Wohle ihrer herzkranken Altersgenossen malten 45 Jungen und Mädchen in der Klinik für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie ihre Bilder. Begleitet von Niedersachsens Gesundheitsministerin Dr. Ursula von der Leyen und von der Kunstpädagogin Bettina Hachmann hatten sie die Kurzgeschichte vom "Monster Silberzahn" mit Pinsel und Farbe visuell umgesetzt.

Ziel: Die Kunstwerke werden meistbietend zugunsten wichtiger Förderprojekte versteigert, die die medizinische Versorgung herzkranker Kinder weiter verbessern sollen. Ersteigern kann man sie direkt in den Räumen der Sparkasse oder ganz bequem und rund um die Uhr vom heimischen Computer aus. Angebote können über die Internetseite www.herzmaler.de abgegeben werden. Natürlich besteht dort auch die Möglichkeit, sich die kleinen Kunstwerke anzuschauen.

Jeder, der sich für das Wohl der herzkranken kleinen Patienten der MHH engagieren möchte, ist herzlich dazu eingeladen, sich aktiv an der Versteigerung der Bilder zu beteiligen. Erste Gebote für die Bilder können bereits auf der Vernissage abgegeben werden.


Weitere Informationen, O-Ton oder Bildmaterial geben gern:

Frau Hella Strümpell, Fördergemeinschaft Deutsche Kinderherzzentren e.V.,
Telefon: (0228) 35 99 24, E-Mail: hella.struempell@fg-dkhz.de,

Frau Sylvia Passe, Sparkasse Hannover, Aegidientorplatz 1, Telefon: (0511) 3000-1164,
E-Mail: sylvia.passe@sparkasse-hannover.de oder

Kinderherzchirurg Dr. Thomas Breymann, Abteilung Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie der MHH, Telefon: (0511) 532-9828, E-Mail: Breymann@thg.mh-hannover.de


Fördergemeinschaft

Deutsche
Kinderherzzentren e. V.


Faxantwort: Einladung zur Ausstellungseröffnung

Ministerin Dr. Ursula von der Leyen eröffnet Ausstellung und Versteigerung von 45 Kindergemälden zugunsten herzkranker Kinder

am Mittwoch, 3. Dezember 2003,
um 15 Uhr
in der Sparkasse Hannover
Aegidientorplatz 1, 30159 Hannover
www.herzmaler.de

Antwort per Fax an (0228) 35 57 22
Ja, ich nehme an der Ausstellungseröffnung teil ¡

Nein, ich nehme nicht teil ¡

Schicken Sie mir bitte weitere Informationen
per Fax oder E-Mail ¡

Absender (bitte deutlich schreiben):

Vor- und Nachname:
Redaktion:
Straße:
Ort:
Telefon:
Fax:
E-Mail:
uniprotokolle > Nachrichten > Bilder, die zu Herzen gehen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/26127/">Bilder, die zu Herzen gehen </a>