Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. November 2019 

Fördermittel für die Bauforschung - Zukunft Bau startet Antragsforschungsrunde 2013

01.08.2013 - (idw) Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR)

Die Forschungsinitiative Zukunft Bau fördert auch in diesem Jahr wieder Forschungsprojekte aus dem Bereich des Bauwesens. Die nächste Frist für einzureichende Forschungsanträge ist der 31.10.2013. Gegenstand der Förderung sind Forschungs- und Entwicklungsleistungen in der angewandten Gebäudeforschung. Die Fördermaßnahme richtet sich an alle Institutionen und Unternehmen, die sich mit der Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet des Bauwesens befassen.

Nähere Informationen und die notwendigen Antragsunterlagen finden Sie unter der Adresse

http://www.bbsr.bund.de/BBSR/DE/FP/ZB/zukunftbau_node.html

Für telefonische Rückfragen in Zusammenhang mit der Antragsforschung zur Forschungsinitiative Zukunft Bau ist eine Hotline eingerichtet worden:

+49 228 99401-1616.

Schriftliche Anfragen, Projektskizzen und Zuwendungsanträge können elektronisch übermittelt werden unter

ZB@bbr.bund.de

Mit der Forschungsinitiative Zukunft Bau setzt das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) in Zusammenarbeit mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) wichtige Zeichen für die Stärkung der Zukunfts- und Innovationsfähigkeit der deutschen Bauwirtschaft.

Ziel ist es, die Wettbewerbsfähigkeit des deutschen Bauwesens im europäischen Binnenmarkt zu stärken und deshalb insbesondere den Wissenszuwachs und die Erkenntnisse im Bereich technischer, baukultureller und organisatorischer Innovationen zu unterstützen.
uniprotokolle > Nachrichten > Fördermittel für die Bauforschung - Zukunft Bau startet Antragsforschungsrunde 2013
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/262719/">Fördermittel für die Bauforschung - Zukunft Bau startet Antragsforschungsrunde 2013 </a>