Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 7. Dezember 2019 

Förderung der Gründerregion Leipzig. Gründerideen für HHL-Businessplan-Award gesucht

05.08.2013 - (idw) HHL Leipzig Graduate School of Management

Förderung der Gründerregion Leipzig. Gründerideen für HHL-Businessplan-Award gesucht. Schirmherrschaft durch die Leipziger Stiftung für Innovation und Technologietransfer Das erfolgreiche Businessplan-Seminar der HHL Leipzig Graduate School of Management geht ab Mitte September in eine neue Runde. Aufgrund seines Vorbildcharakters als Wissensplattform zwischen einer regionalen Hochschule und regionalen Unternehmen und Gründern wird das offene Businessplan-Seminar durch die Leipziger Stiftung für Innovation und Technologietransfer gefördert.

Forscher und Gründungswillige mit innovativen Geschäftsideen können sich ab sofort für die Teilnahme an dem kostenfreien Seminar bewerben. Gemeinsam mit einem Team von Studierenden der Leipziger Managerschmiede werden sie über drei Monate hinweg einen professionellen Businessplan für ihre eigene Idee entwickeln, der am Ende vor einer Jury mit Investoren und Unternehmern präsentiert wird. Damit haben die Teilnehmer die besondere Möglichkeit, ein reales Feedback auf ihre Geschäftsidee zu bekommen und profitieren zudem von dem betriebswirtschaftlichen Know-how der HHL-Studenten. Der Gewinner des Businessplan-Seminars wird mit dem HHL-Businessplan-Award ausgezeichnet.

***
Gründerideen gesucht

Der HHL Businessplan Award wird von der Schumpeter Juniorprofessur für Entrepreneurship und Technologietransfer unter der Leitung von Juniorprofessor Dr. Vivek Velamuri organisiert. Interessenten am ausschließlich englischsprachigen Businessplan-Seminar der HHL melden sich bitte mit detaillierter zweiseitiger Beschreibung der Geschäftsidee und Lebenslauf bei Christian Comberg, E-Mail: christian.comberg(at)hhl.de. Bewerbungsschluss ist der 18. August 2013. Das Seminar startet Mitte September 2013. Die eingereichten Ideen werden lehrstuhlintern auf Plausibilität und Geeignetheit überprüft und nach erfolgreicher Prüfung dür das Seminar zugelassen. Alle eingesendeten Unterlagen werden streng vertraulich behandelt.
***

Geschäftsideen können aus den verschiedensten Bereichen eingereicht werden. Teilnehmer in den letzten Jahren kamen z.B. aus der Informations-, Medizin- sowie Biotechnologie oder beschäftigten sich mit E-Commerce oder sozialen Projekten.
Der Lehrstuhl der Schumpeter Juniorprofessur für Entrepreneurship und Technologietransfer übernimmt neben der Ausrichtung des Businessplan-Seminars und des HHL-Businessplan-Awards auch das Coaching der Teams.

Ermöglicht wird das Seminar in dieser Form durch die Unterstützung und Förderung der Leipziger Stiftung für Technologie und Innovationstransfer. Der Fokus der Stiftung liegt auf der Förderung des Transfers wissenschaftlicher Erkenntnisse für die wirtschaftliche Entwicklung der Leipziger Region.

Über die Gründerschmiede HHL Leipzig Graduate School of Management

Mit über 130 Gründungen, die in den letzten 15 Jahren von HHL-Absolventen ausgegangen sind, hat sich Deutschlands erste Adresse für den Management-Nachwuchs auch zu einem sehr erfolgreichen Inkubator für Unternehmensgründungen entwickelt. Prominente Beispiele sind neben Gollmann Kommissioniersysteme auch die Gewinner des WirtschaftsWoche-Gründerwettbewerb SunCoal Industries oder auch die Leipziger Unternehmen Spreadshirt und billigflieger.de. Durch das unternehmerische Engagement der Gründer konnten bereits mehr als 2.500 Jobs geschaffen werden, über 1.100 davon allein in der Region Leipzig. Die HHL wurde Mitte Februar 2012 in der zweiten Runde des Wettbewerbs EXIST-Gründungskultur Die Gründerhochschule des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) unter die 20 besten Gründerhochschulen Deutschlands gewählt. Wiederholt kam die Gründerausbildung der HHL innerhalb des Master in Management-Rankings der Financial Times weltweit auf Platz 1. http://www.hhl.de/gruenderschmiede Weitere Informationen:http://www.hhl.de/entrepreneurshiphttp://www.hhl.de/gruenderschmiedehttp://www.hhl.de

uniprotokolle > Nachrichten > Förderung der Gründerregion Leipzig. Gründerideen für HHL-Businessplan-Award gesucht
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/262808/">Förderung der Gründerregion Leipzig. Gründerideen für HHL-Businessplan-Award gesucht </a>