Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 11. Dezember 2019 

Der Film zum Bayerischen Hochschultag 2013 ist online

04.09.2013 - (idw) Hochschule Bayern e. V.

Spannender Rückblick auf hochschulpolitisches Event auf der MS Starnberg. Ich freue mich, Ihnen den Film zum Bayerischen Hochschultag 2013 präsentieren zu dürfen, sagt Prof. Dr. Michael Braun, Vorsitzender von Hochschule Bayern und Präsident der Technischen Hochschule Nürnberg. Der Kurzfilm gibt in stimmungsvollen Bildern und prägnanten Statements einen gelungen Rückblick auf eine ganz besondere Veranstaltung.

Bayerischer Hochschultag 2013

Hochschule Bayern, der Verbund der bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften, hatte am 15. Mai 2013 zum ersten Bayerischen Hochschultag eingeladen. Mit dem Katamaran MS Starnberg hatte Hochschule Bayern ganz bewusst einen außergewöhnlichen Veranstaltungsort gewählt. Die MS Starnberg steht für Volldampf voraus. Genau das ist das Motto unserer Hochschulen in den letzten Jahren und für die Zukunft, merkt Prof. Dr. Uta M. Feser, stellvertretende Vorsitzende von Hochschule Bayern und Präsidentin der Hochschule Neu-Ulm an. Unsere Hochschulen verfügen noch über ein viel größeres Potential in der akademischen Bildung, angewandten Forschung und Entwicklung sowie Regionalentwicklung. Um dieses vollständig ausschöpfen zu können, benötigen wir auch zukünftig die uneingeschränkte politische Unterstützung, ergänzt Prof. Dr. Michael Braun. Um auf die Zukunftsthemen der bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften aufmerksam zu machen, hatte Hochschule Bayern Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Medien und Hochschulen zum Bayerischen Hochschultag 2013 eingeladen. In einer Podiumsdiskussion mit hochschulpolitischen Vertretern aller Landtagsparteien und in zahlreichen Gesprächen am Rande der Veranstaltung initiierte Hochschule Bayern eine konstruktive Diskussion über die zukünftige Gestaltung der Hochschulpolitik im Freistaat.

Film zum Bayerischen Hochschultag 2013

Das Motto des Bayerischen Hochschultags 2013 Hochschulen an die Spitze! Bayerns Zukunft gestalten. stellt auch das Leitmotiv des Films. Neben vielen bunten Szenen vom Event thematisieren die Teilnehmer der Podiumsdiskussion knapp und kritisch aktuelle hochschulpolitische Herausforderungen. Prof. Dr. Michael Piazolo (Freie Wähler) spricht zur Sicherung qualitativ hochwertiger Lehre, Ulrike Gote (Grüne) zum Promotionsrecht für Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Dr. Christoph Rabenstein (SPD) beleuchtet die Bedeutung der Hochschulen für angewandte Wissenschaften für die Regionalentwicklung, Oliver Jörg (CSU) thematisiert die Situation in der Hochschulfinanzierung. Wissenschaftsminister Dr. Wolfgang Heubisch stellt seine Ideen bei der weiteren Profilbildung der Hochschulen für angewandte Wissenschaften vor. Tobias Ranzinger, der am 15. Mai 2013 auch durch den Bayerischen Hochschultag 2013 geführt hatte, moderiert für den Film zudem Kurzinterviews mit den beiden Vorsitzenden von Hochschule Bayern. Weitere Informationen:http://www.hochschule-bayern.de/positionen/hochschultag/film/ Anhang
PDF PM Hochschule Bayern
uniprotokolle > Nachrichten > Der Film zum Bayerischen Hochschultag 2013 ist online
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/264169/">Der Film zum Bayerischen Hochschultag 2013 ist online </a>