Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 12. November 2019 

FH Erfurt trauert um Professor Dr.-Ing. Ingo Wietzel

24.09.2013 - (idw) Fachhochschule Erfurt

Zum Tode von Professor Wietzel. Trauerfeier am 26. September. Am 3. September 2013 ist Professor Dr.-Ing. Ingo Wietzel verstorben. Die Nachricht von seinem Tod erfüllt die Fachhochschule Erfurt, die Fachrichtung Stadt- und Raumplanung, Studierende wie Kolleginnen und Kollegen mit tiefer Trauer. Eine tiefe Anteilnahme gilt den Hinterbliebenen, er wird in guter Erinnerung bleiben.

Seit 2010 war Ingo Wietzel als Professor für das Fachgebiet Planungstheorie, Stadtbaugeschichte und nachhaltigen Städtebau in der Fakultät Architektur und Stadtplanung tätig. Er arbeitete in den Forschungs- und Praxisfeldern Stadtumbau, nachhaltiger Städtebau, Stadtvisionen und Visualisierungstechniken in der Stadtplanung. Sein Wirken war von großer Leidenschaft und außerordentlichem Engagement geprägt. Er war bei Studierenden und Kollegen gleichermaßen sehr beliebt. Insbesondere seine Vorlesungen zur Stadtbaugeschichte fanden bei den Studierenden großen Zuspruch. Seine fachliche Kompetenz und seine engagierte Mitwirkung im Aufbau der Fachrichtung Stadt- und Raumplanung waren bei Kolleginnen und Kollegen gleichermaßen geschätzt.

Zur Wahrung des Andenkens und Würdigung der Persönlichkeit von Professor Dr.-Ing. Ingo Wietzel findet am 26. September um 14 Uhr im Innenhof der Schlüterstraße 1 ein gemeinsames Abschiednehmen statt. Dazu sind ehemalige Freunde, Bekannte und Partner eingeladen. Ein Kondolenzbuch liegt bis 14. Oktober in Raum 101, Schlüterstraße 1, aus.
uniprotokolle > Nachrichten > FH Erfurt trauert um Professor Dr.-Ing. Ingo Wietzel
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/265286/">FH Erfurt trauert um Professor Dr.-Ing. Ingo Wietzel </a>