Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Januar 2020 

450 neue Promovierende werden begrüßt

14.10.2013 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Erste Willkommensfeier für Promotionsanfänger am 23. Oktober an der Universität Jena Die Graduierten-Akademie der Friedrich-Schiller-Universität Jena veranstaltet am 23. Oktober 2013 die erste Willkommensfeier für ihre neuen Promovierenden. Unter dem Titel Willkommen zur Promotion/Welcome to the doctorate werden bei der Feier alle Promotionsanfänger des Jahres 2013 von der Prorektorin für wissenschaftlichen Nachwuchs und Gleichstellung, Prof. Dr. Erika Kothe, begrüßt. Jedes Jahr beginnen etwa 450 neue Doktorandinnen und Doktoranden ihre Promotion an der Universität Jena, insgesamt promovieren rd. 2.400 deutsche und internationale Promovierende in Jena.

Mit der neuen zentralen Veranstaltung zu Beginn des Wintersemesters will die Universität den wissenschaftlichen Nachwuchs gebührend in Empfang nehmen, erläutert Prof. Kothe. Bei der Veranstaltung werden die Wissenschaftsstadt Jena und die Friedrich-Schiller-Universität vorgestellt. Der Fokus wird dabei auf den speziellen Unterstützungsangeboten für Promovierende liegen. Auf diese Weise wollen wir den Einstieg in diese Qualifizierungsphase erleichtern, betont die Prorektorin.

Die Veranstaltung soll die Willkommenskultur an der Friedrich-Schiller-Universität stärken. Besonders die internationalen Promovierenden werden mit dieser Veranstaltung in Jena willkommen geheißen immerhin kommt jede oder jeder fünfte Promovierende der Universität Jena aus dem Ausland. Die Graduierten-Akademie setzt sich für optimale Bedingungen während der Promotionsphase ein, dies gilt sowohl für deutsche als auch für internationale Doktorandinnen und Doktoranden an der Universität Jena, unterstreicht Prof. Kothe. Die neue Veranstaltung stelle einen weiteren, wichtigen Schritt auf diesem Weg dar.

Die Feier Willkommen zur Promotion/Welcome to the doctorate beginnt am 23. Oktober um 16.00 Uhr in den Rosensälen (Fürstengraben 27). Abgerundet wird die Veranstaltung durch einen Empfang mit kleinem Buffet.

Weitere Informationen zum Programm sind zu finden unter: http://www.jga.uni-jena.de/Willkommen-zur-Promotion.653.0.html?&L=0%23c1107.

Kontakt:
Susanne Undisz
Graduierten-Akademie der Friedrich-Schiller-Universität Jena
Johannisstr. 13, 07743 Jena
Tel.: 03641 / 930397
E-Mail: susanne.undisz[at]uni-jena.de Weitere Informationen:http://www.jga.uni-jena.de/Willkommen-zur-Promotion.653.0.html?&L=0%23c1107 - weitere Informationen zur Willkommensfeier
uniprotokolle > Nachrichten > 450 neue Promovierende werden begrüßt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/266506/">450 neue Promovierende werden begrüßt </a>