Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. Dezember 2019 

20 Normungsexperten aus Deutschland mit IEC 1906 Award geehrt

12.12.2013 - (idw) VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

Die Internationale Elektrotechnische Kommission (IEC) würdigt jedes Jahr Expertenwissen und hohes Engagement für die internationale Normung mit dem IEC 1906 Award. Die Preisträger müssen sich in entscheidendem Maße um gegenwärtige Normungsprojekte verdient gemacht haben. Unter den 165 internationalen Preisträgern befinden sich dieses Jahr 20 Technische Experten aus Deutschland, aufgrund deren großer Einsatzbereitschaft die deutsche Normung auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene ein hohes Ansehen genießt. Es erfüllt uns mit Stolz, dass unsere Experten zum wiederholten Male einen führenden Platz einnehmen", freut sich Dr. Bernhard Thies, Sprecher der Geschäftsführung der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE(VDE|DKE).

Wie bereits in den vergangenen Jahren steht die VDE|DKE in der internationalen elektrotechnischen Normung an erster Stelle: 2013 stellt Deutschland in der IEC 36 Vorsitzende und liegt damit vor den USA (27), Gro߬britannien (23) und Frankreich (20) an der Spitze. Bei der Sekretariatsverantwortung steht Deutschland mit 34 Sekretariaten deutlich vor den USA (23), Frankreich (22) und Großbritannien (19) ebenfalls auf Platz Eins.

Die Preisträger 2013:
Dr. Martin Kaufhold
Siemens AG, Nürnberg TC 2 Rotating machinery

Dr. Rolf Apel
Siemens AG, Nürnberg
TC 8 Systems aspects for electrical energy
supply

Dr.-Ing. Axel Krämer
Maschinenfabrik Reinhausen GmbH, Regensburg
TC 14 Power transformers

Dr. Heike Brandt
Tyco Electronics Raychem GmbH, Berlin
TC 15 Solid electrical insulating materials

Ansgar Müller
Siemens AG, Erlangen
TC 17 Switchgear and Controllgear

Marcus Häusler
Siemens AG, Erlangen
TC 22 Power electronic systems and
equipment

Dr. Heino Bothe
PTB, Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Braunschweig
TC 31 Equipment for explosive atmospheres

Norbert Stein
FGH, Forschungsgemeinschaft für Elektrische Anlagen und Stromwirtschaft e.V., Mannheim
TC 32 Fuses

Prof. Dr. Peter Ambrosi
PTB, Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Braunschweig
TC 45 Nuclear instrumentation

Dr. Gerhard Roos
KTA-Geschäftsstelle beim Bundesamt für
Strahlenschutz, Salzgitter
TC 45 Nuclear instrumentation

Dr. Uwe Blosfeld
Tyco Electronics AMP GmbH, Darmstadt

TC 48 Electromechanical components and
mechanical structures for electronic
equipment

Dr. Gerhard Fuchs
BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH, München
TC 59 Performance of household and similar
electrical appliances

Michael Sippl
TÜV SÜD Product Service GmbH, München
TC 62 Electrical equipment in medical
practice

Dr. Jochim Koch
Drägerwerk AG, Lübeck
TC 62 Electrical equipment in medical
practice

Arno Bergmann
DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik
Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE, Frankfurt
TC 88 Wind turbines

Kimon Argyriadis
Germanischer Lloyd Industrial Services GmbH, Hamburg
TC 88 Wind turbines

Ulrike Haltrich
Sony Europe Limited, Berlin
TC 100 Audio, video and multimedia systems
and equipment

Dr. Heiko Hinrichs
BUREAU VERITAS
Consumer Product Services Germany GmbH,
Hamburg
TC 111 Environmental standardization for
electrical and electronic products and
systems

Gunther Baumgarten
ELANTAS Beck GmbH, Hamburg
TC 112 Evaluation and qualification of
electrical insulating materials and systems

Frank Deter
Miele & Cie. KG, Oelde
CISPR International special committee on
radio interference

Die vom VDE getragene DKE erarbeitet Normen und Sicherheitsbestimmungen für die Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik. Sie vertritt die deutschen Interessen im Europäischen Komitee für Elektrotechnische Normung (CENELEC) und in der Internationalen Elektrotechnischen Kommission (IEC). Rund 3.500 Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung erarbeiten das VDE-Vorschriftenwerk in der DKE. Die VDE-Bestimmungen basieren heute größtenteils auf Europäischen Normen, die zu etwa 80 % das Ergebnis der internationalen Normungsarbeit der IEC sind.


Pressekontakt: Christine Gutweiler, Tel. 069 6308292, christine.gutweiler@vde.com Weitere Informationen:http://www.vde.com
uniprotokolle > Nachrichten > 20 Normungsexperten aus Deutschland mit IEC 1906 Award geehrt
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/270270/">20 Normungsexperten aus Deutschland mit IEC 1906 Award geehrt </a>