Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 8. Dezember 2019 

Verleihung der Caroline von Humboldt-Professur an Physikerin Claudia Draxl

16.12.2013 - (idw) Humboldt-Universität zu Berlin

PRESSEEINLADUNG
Zur feierlichen Verleihung der mit 80.000 Euro dotierten Caroline von Humboldt-Professur laden der Präsident und die Frauenbeauftragte der Humboldt-Universität zu Berlin ein. Frau Prof.in Dr. Dr. h.c. Draxl ist die zweite Caroline von Humboldt-Professorin. Die Physikerin ist seit 2011 Professorin für Theoretische Festkörperphysik am Institut für Physik der Mathmatisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät I der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie ist die zudem die erste Einstein-Professorin der Universität.

Die Humboldt-Universität zu Berlin bündelt im Caroline von Humboldt-Programm Gleichstellungsmaßnahmen zur Förderung von Wissenschaftlerinnen auf allen Karrrierestufen. Die mit 80.000 dotierte Caroline von Humboldt-Professur wird an eine herausragende Professorin der HU vergeben.

Festveranstaltung
18. Dezember 2013 16.00 Uhr
im Senatssaal der Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6, 10117 Berlin

Begrüßung
Prof. Dr. Jan-Hendrik Olbertz
Präsident der Humboldt-Universität zu Berlin

Grußwort
Sandra Scheeres
Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft, Berlin

Festvortrag
Maria Arnholm
Minister for Gender Equality, Deputy Minister for Education Schweden

Laudatio
Prof. Dr. Börje Johansson
Departement of Materials Science and Engineering Royal Institute of Technology Schweden

Im Anschluss Empfang

Über Claudia Draxl:
Claudia Draxl hat Physik und Mathematik an der Universität Graz studiert und dort mit Auszeichnung in theoretischer Physik promoviert. Nach ihrer Habilitation war sie außerordentliche Professorin und Leiterin des Instituts für Theoretische Physik der Universität Graz und Gastprofessorin an der schwedischen Universität Uppsala. 2005 erfolgte ein Ruf auf einen Lehrstuhl an die Universität Leoben.
2011 wechselte sie an die Humboldt-Universität zu Berlin. Hier forscht und lehrt sie am Institut für Physik und bringt sich außerdem in interdisziplinäre Forschungsverbünde ein, beispielsweise in das Integrative Research Institute for the Sciences (IRIS) Adlershof und den Sonderforschungsbereich Hybrid Inorganic/Organic Systems for Opto-Electronics (HIOS).

Um Anmeldung wird herzlich gebeten: pr@hu-berlin.de
Für Kinderbetreuung bitte anmelden unter: frbfoerd@hu-berlin.de

Weitere Informationen:
Humboldt-Universität zu Berlin
Zentrale Frauenbeauftragte
Unter den Linden 6
10099 Berlin
Tel: 030 2093 - 2840
frauenbeauftragte@hu-berlin.de
http://frauenbeauftragte.hu-berlin.de/frb

Pressekontakt:
Ibou Diop
Pressereferent
Humboldt-Universität zu Berlin
Tel: 030 2093 - 2945
ibou.diop.1@hu-berlin.de
uniprotokolle > Nachrichten > Verleihung der Caroline von Humboldt-Professur an Physikerin Claudia Draxl
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/270356/">Verleihung der Caroline von Humboldt-Professur an Physikerin Claudia Draxl </a>