Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Januar 2020 

Studienqualität stärker im Fokus

16.12.2013 - (idw) Stiftung zur Akkreditierung von Studiengängen in Deutschland

Akkreditierungsrat verabschiedet auf seiner 77. Sitzung strategische Planung In seiner 77. Sitzung am 13.12.2013 beschloss der Akkreditierungsrat seine strategische Planung für die aktuelle Amtsperiode bis Februar 2017. Der Vorsitzende des Akkreditierungsrates, Herr Professor Dr. Reinhold R. Grimm, sagte hierzu: Der Akkreditierungsrat wird in den nächsten Jahren noch stärker die Qualität von Studium und Lehre in den Mittelpunkt seiner Arbeit stellen und dazu den Dialog mit Hochschulen und Interessenträgern vertiefen. Die Akkreditierungsverfahren sollen künftig besser auf die Qualitätsentwicklung ausgerichtet werden.
In seiner strategischen Planung greift der Akkreditierungsrat die Ergebnisse seiner externen Evaluation durch die European Association for Quality Assurance in Higher Education (ENQA) und die Empfehlungen des Wissenschaftsrates, der Hochschulen und der Länder sowie zahlreicher weiterer Partner auf.

Ebenfalls auf seiner 77. Sitzung stellte der Akkreditierungsrat die erneute Zulassung der Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung kanonischer Studiengänge (AKAST) für Verfahren der Programmakkreditierung fest. AKAST ist - gemäß der Vereinbarung mit dem Akkreditierungsrat - ausschließlich im Bereich der volltheologischen katholischen Studiengänge tätig.

Der Akkreditierungsrat erörterte ferner Maßnahmen zur Vereinfachung der Akkreditierung von internationalen Studiengängen (Joint Programmes). Auch beriet der Akkreditierungsrat den Diskussionsstand zu den in Überarbeitung befindlichen European Standards and Guidelines for Quality Assurance, die 2015 verabschiedet werden sollen, und begrüßte die Bestrebungen, die Standards klarer zu fassen.

Der Volltext der Beschlüsse wird in Kürze auf der Webseite des Akkreditierungsrates (http://www.akkreditierungsrat.de) veröffentlicht.

Weitere Informationen:
Stiftung zur Akkreditierung von Studiengängen in Deutschland
Dr. Olaf Bartz
Geschäftsführer
Adenauerallee 73
53113 Bonn
Tel: (0228) 338306-0
Fax: (0228) 338306-79
bartz@akkreditierungsrat.de
http://www.akkreditierungsrat.de Weitere Informationen:http://www.akkreditierungsrat.de Anhang
Pressemitteilung zum Download
uniprotokolle > Nachrichten > Studienqualität stärker im Fokus
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/270374/">Studienqualität stärker im Fokus </a>