Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 12. Dezember 2019 

Visionen, Ambitionen und die Realität Talkrunde mit prominenter Besetzung

09.01.2014 - (idw) Hochschule Heilbronn

- Talkrunde Backstage Mit Entertainment zum Erfolg am 15. Januar 2014
- Veranstaltung im Rahmen der neuen BK-Lab-Projektreihe Heilbronn/Künzelsau, Januar 2014. Am 15. Januar 2014 findet am Campus Künzelsau Reinhold-Würth-Hochschule der Hochschule Heilbronn die zweite Veranstaltung aus der Projektreihe BK-Lab statt. Unter dem Titel Backstage Mit Entertainment zum Durchbruch?! richten die Studierenden des Studiengangs Betriebswirtschaft und Kultur-, Freizeit- und Sportmanagement erstmalig einen Talkabend aus. Im Foyer des D-Gebäudes der Reinhold-Würth-Hochschule finden sich ab 19.00 Uhr bekannte Persönlichkeiten der Kulturszene ein. Unter der Leitung der Moderatorin, Kommunikationswissenschaftlerin und Dozentin Bernadette Schoog ist der Talkabend Backstage ins Leben gerufen worden, bei dem sich sowohl junge als auch etablierte Persönlichkeiten aus den BereichenKunst, Musik, Film und Literatur austauschen werden. Für die Besetzung konnten folgende Gäste gewonnen werden:

- Prof. Dr. h.c. mult. Reinhold Würth - Unternehmer und Förderervon Kunst, Kultur und Wissenschaft
- Dr. Peter Prange - Bestsellerautor von historischen Romanenund Sachbüchern
- Adax Dörsam - Gitarrist, Musiker und Mitglied in der Band von Xavier Naidoo
- Fabian Schoog - Meisterschüler der Malerin Corinne Wasmuth und Absolvent der Kunstakademie Karlsruhe
- Alex Eslam - preisgekrönter Regisseur und Filmemacher
- Christin Kieu talentierte Musikerin und Teilnehmerin bei der Castingshow The Voice of Germany

Kunstinteressierte und interessierte Besucher sind herzlich eingeladen, eine Anmeldung ist erforderlich. Nähere Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden sie unter: http://www.hs-heilbronn.de/bkbackstage. BK-Lab Praxisprojekte in Kultur, Freizeit und Sport Die Projektreihe BK-Lab wurde 2013 von Prof. Dr. Hermann-Josef Kiel, Studiendekan im Studiengang Betriebswirtschaft und Kultur-, Freizeit- und Sportmanagement, ins Leben gerufen um die praktische Wissensvermittlung im Studiengang weiter zu vertiefen. Den Studierenden werden so dank der Unterstützung der Stiftung zur Förderung der Reinhold-Würth-Hochschule der Hochschule Heilbronn in Künzelsau weitere Möglichkeiten geboten Studieninhalte auf öffentlichkeitswirksame Veranstaltungen zu übertragen. Die direkte Zusammenarbeit mit einem Künstler bringen die erlernten betriebswirtschaftlichen Theorien auf eine ganz andere Ebene so Prof. Dr. Kiel.

Hochschule Heilbronn Kompetenz in Technik, Wirtschaft und Informatik
Mit nahezu 8.200 Studierenden ist die staatliche Hochschule Heilbronn die größte Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. 1961 als Ingenieurschule gegründet, liegt heute der Kompetenz-Schwerpunkt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik. Angeboten werden an den drei Standorten Heilbronn, Künzelsau und Schwäbisch Hall und in sieben Fakultäten insgesamt 46 Bachelor- und Masterstudiengänge. Die enge Kooperation mit Unternehmen aus der Region und die entsprechende Vernetzung von Lehre, Forschung und Praxis werden in Heilbronn großgeschrieben.

Ansprechpartner: Prof. Dr. Hermann-Josef Kiel, Hochschule Heilbronn, Campus Künzelsau -
Reinhold-Würth-Hochschule, Daimlerstr. 35, 74653 Künzelsau, Telefon: 0 79 40-1306-257,
EMail: hermann-josef.kiel@hs-heilbronn.de, Internet: http://www.hs-heilbronn.de/bk

Pressekontakt Hochschule Heilbronn: Heike Wesener (Kommunikation und Marketing),

Max-Planck-Str. 39, 74081 Heilbronn, Telefon: 0 71 31-504-499, Telefax: 0 71 31-504-559,
E-Mail: heike.wesener@hs-heilbronn.de, Internet: http://www.hs-heilbronn.de

Pressekontakt Reinhold-Würth-Hochschule: Christa Zeller, Hochschule Heilbronn, Campus Künzelsau -
Reinhold-Würth-Hochschule, Daimlerstr. 35, 74653 Künzelsau, Telefon: 0 79 40-1306-203,
E-Mail: christa.zeller@hs-heilbronn.de, Internet: http://www.hs-heilbronn.de/tw
uniprotokolle > Nachrichten > Visionen, Ambitionen und die Realität Talkrunde mit prominenter Besetzung
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/271051/">Visionen, Ambitionen und die Realität Talkrunde mit prominenter Besetzung </a>