Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 26. Januar 2020 

25 Jahre ZEFIR und Abschied von Prof. Strohmeier: NRW-Ministerpräsidentin Kraft zu Gast an der RUB

10.01.2014 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Bei seiner Gründung im Dezember 1988 konzentrierten sich die Forschungsinteressen des damaligen Zentrums für interdisziplinäre Ruhrgebietsforschung noch auf die Ruhrregion. Seit 2008 steht ZEFIR für Zentrum für interdisziplinäre Regionalforschung und der Fokus hat sich erweitert: Aus den Perspektiven verschiedener Disziplinen befassen sich die Forscher heute mit weiteren Regionen, z.B. europäischen Städten und Ballungsräumen. Zum Jubiläum 25 Jahre ZEFIR am 16. Januar kommt NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und nimmt an einer Podiumsdiskussion teil. Während der Feier wird außerdem Prof. Dr. Klaus Peter Strohmeier verabschiedet, der seit 1997 Geschäftsführender Leiter des ZEFIR war. Die Jubiläumsfeier im Veranstaltungszentrum der Ruhr-Universität Bochum (Saal 2a) findet um 13 Uhr mit weiteren Gästen aus Politik und Forschung statt. So ist unter anderem auch Frank Baranowski, Oberbürgermeister der Stadt Gelsenkirchen, Teilnehmer der Podiumsdiskussion mit dem Thema Kommunen beugen vor. Dr. Uli Paetzel, Bürgermeister der Stadt Herten, ehrt im Anschluss Prof. Strohmeier mit einer Laudatio. Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.

Weitere Informationen

ZEFIR - Zentrum für interdisziplinäre Regionalforschung, Im Lottental 38, 44801 Bochum, Tel. 0234/32-24675, Email: zefir@rub.de
uniprotokolle > Nachrichten > 25 Jahre ZEFIR und Abschied von Prof. Strohmeier: NRW-Ministerpräsidentin Kraft zu Gast an der RUB
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/271102/">25 Jahre ZEFIR und Abschied von Prof. Strohmeier: NRW-Ministerpräsidentin Kraft zu Gast an der RUB </a>