Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 26. September 2017 

Der Boden im Fokus: Forschungsprojekte gesucht, Schülerwettbewerb lädt zum Mitmachen ein

24.02.2015 - (idw)

Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2015 zum Internationalen Jahr des Bodens ausgerufen. Die Bodenfruchtbarkeit ist die Grundlage der landwirtschaftlichen und gartenbaulichen Erzeugung. Um diese zu erhalten, fördert das Bundeslandwirtschaftsministerium über den Projektträger BLE (ptble) nun Forschungsprojekte rund um die Düngung. Wie wichtig der Boden ist, sollen auch die Jüngsten lernen: Beim Schülerwettbewerb ECHT KUH-L wartet als Hauptgewinn eine Berlin-Reise. Im Programm zur Innovationsförderung des Bundeslandwirtschaftsministe-riums startete jetzt ein neuer Aufruf zu Forschungsprojekten im Bereich ressourceneffiziente und umweltschonende Düngung.

Förderschwerpunkt Nährstoffeffizienz
Es sollen innovative Vorhaben der industriellen Forschung und der experi-mentellen Entwicklung in Landwirtschaft und Gartenbau unterstützt werden, die technische oder nicht-technische Lösungen für eine effiziente und umweltschonenden Nutzung von Düngemitteln unter Beibehaltung und/oder Verbesserung der bisherigen Erträge und Qualitäten ermöglichen. Besonders im Vordergrund stehen Lösungen und Verfahren für gewässerschonende Ausbringungstechnik, die Verringerung des Phosphataustrags durch Erosion und die Verbesserung der Umweltverträglichkeit und Ressourceneffizienz der Mineraldüngerherstellung. Außerdem werden Projekte gesucht, die eine minimierte Umweltbelastung bei der Ausbringung von Wirtschaftsdüngern aus der Tierhaltung zum Ziel haben oder Maßnahmen für den Bodenschutz entwickeln. Weitere Details enthält die veröffentlichte Bekanntmachung.

Im Boden ist was los: Schülerwettbewerb im Ökolandbau

Das Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhal-tiger Landwirtschaft (BÖLN) möchte bereits bei den Jüngeren das Bewusst-sein für die Wichtigkeit einer nachhaltigen Nutzung des Bodens schaffen. Der mit BÖLN-Mitteln finanzierte Schülerwettbewerb ECHT KUH-L ruft unter dem Motto Im Boden ist was los! Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 10 zum Mitmachen auf. Was macht einen gesunden, fruchtbaren Boden aus? Welche Erdarbeiter leben im Boden und welche Funktionen haben sie? Diese und weitere Fragen lassen sich in jedem Schulgarten, auf der Wiese daheim oder im Feld beantworten. Ob Plakate, Collagen, Zeitschriften, Musikvideos oder Blogs: Kreativität ist gefragt! Einsendeschluss ist der 27. März 2015. Weitere Informationen:http://www.ble.de/SharedDocs/Downloads/03_Forschungsfoerderung/01_Innovationen/1...http://www.ble.de/DE/09_Presse/Aktuelles/150113_Echt_kuh-l.html
uniprotokolle > Nachrichten > Der Boden im Fokus: Forschungsprojekte gesucht, Schülerwettbewerb lädt zum Mitmachen ein
ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/292948/">Der Boden im Fokus: Forschungsprojekte gesucht, Schülerwettbewerb lädt zum Mitmachen ein </a>