Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

Konzert mit Barbara Thalheim und Jean Pacalet

24.02.2004 - (idw) Fachhochschule Lausitz

Zu einem Konzert mit der bekannten Liedermacherin und Autorin Barbara Thalheim lädt die Fachhochschule Lausitz am Mittwoch, dem 10. März 2004, um 17 Uhr in das Senftenberger Bürgerhaus Wendische Kirche, Baderstraße 10, ein. Begleitet wird die Künstlerin von dem französischen Akkordeonisten und Komponisten Jean Pacalet.

"Vorsicht! Frau!" ist der Titel des Programms, das im Rahmen der Brandenburgischen Frauenwoche unter dem Motto "FrauenLand Brandenburg?!" zur Aufführung kommt.

Karten zum Preis von 5 Euro (ermäßigt 3 Euro für Schüler, Studierende, Arbeitslose) sind ab sofort im Studentensekretariat der FH Lausitz am Studienort Senftenberg (Tel.: 03573 85-275 oder -276), im Studentensekretariat der FHL am Studienort Cottbus (Tel.: 0355 5818-275) erhältlich und werden am Veranstaltungstag an der Abendkasse verkauft.

"Selten ist mir ein so aufrechter und gleichzeitig zerrissener Mensch begegnet. Eine so emotionale und gleichzeitig rationale Künstlerin", äußert Konstantin Wecker über Barbara Thalheim. Die in der DDR sehr bekannte Künstlerin konnte ihren Erfolg auch im vereinten Deutschland fortsetzen und erhielt 1994 für ihre CD "Fremdegehen" den Preis der deutschen Schallplattenkritik. Ein Jahr später gab sie mit allen Musikern, die in 25 Jahren mit ihr zusammengearbeitet hatten, ihre Abschiedstournee.

1998 kehrte Barbara Thalheim mit neuem Repertoire auf die Bühne zurück und begeistert nun ihr Publikum gemeinsam mit Jean Pacalet mit ihren einfühlsamen Liedern, deren Texte oft sozial engagiert sind.
uniprotokolle > Nachrichten > Konzert mit Barbara Thalheim und Jean Pacalet

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/29821/">Konzert mit Barbara Thalheim und Jean Pacalet </a>