Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Januar 2020 

Perspektiven der Schulinformatik. Tagung am 26. Februar

25.02.2004 - (idw) Freie Universität Berlin

Anlässlich der 4. Tagung der Fachgruppe "Informatik-Bildung in Berlin und Brandenburg" (IBBB) der Gesellschaft für Informatik an der Freien Universität Berlin laden wir Sie zu einer Pressekonferenz ein:

Donnerstag, dem 26. Februar 2004, 10.00 Uhr, "Silberlaube", Eingang: Fabeckstraße 25 (Parkplatz direkt vor dem Haus!), 14195 Berlin-Dahlem, Raum KL 29/111

Als Gesprächspartner stehen zur Verfügung:

- Senator Klaus Böger, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Sport Berlin
- Prof. Gerd R. Hoff, Dekan des Fachbereichs Erziehungswissenschaft und Psychologie der Freien Universität Berlin
- Johann Penon, Sprecher der GI-Fachgruppe "Informatik-Bildung in Berlin und Brandenburg" (IBBB)
- Bernhard Koerber, Leiter der Gemeinsamen Einrichtung Datenverarbeitung und informatische Bildung (GEDIB) im Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie der Freien Universität Berlin

Schwerpunkte der 4. Tagung der Fachgruppe IBBB sind vor allem Konzepte des Unterrichtsfaches Informatik und sowie für den Computereinsatz in allen Schulfächern. Besondere Berücksichtigung sollen die Veränderungen des Unterrichts finden, die aufgrund des neuen Berliner Schulgesetzes - einschließlich der Reformen der Lehrerbildung - neue Herausforderungen für Berliner Lehrerinnen und Lehrer darstellen.

In den Workshops werden aktuelle Entwicklungen zum Informatikunterricht und Computereinsatz in den Schulen vorgestellt und von den Teilnehmenden praktisch erprobt und diskutiert. Begleitet wird die Tagung von einer Ausstellung, bei der wichtige Anbieter auf dem Gebiet des Computereinsatzes in der Schule vertreten sind.

Die Tagung wendet sich an alle Berliner und Brandenburgischen Lehrerinnen und Lehrer, die für informatische Bildung an ihren Schulen zuständig sind. Bisher haben sich über 270 Teilnehmerinnen und Teilnehmer angemeldet.

Ort und Zeit der Tagung: Silberlaube, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin-Dahlem. 26. Februar von 9.00 bis ca. 17.00 Uhr.

Anmeldung und Auskünfte im Hörsaal 2.

Weitere Informationen: Bernhard Koerber, FB Erziehungswissenschaft und Psychologie, GEDIB, Tel.: 030/838-56339, - 56338, E-Mail: koerber@compuserve.com oder koerber-01@onlinehome.de und im Internet: http://www.HyFISCH.de/Fachgruppe/tagung04
uniprotokolle > Nachrichten > Perspektiven der Schulinformatik. Tagung am 26. Februar

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/29836/">Perspektiven der Schulinformatik. Tagung am 26. Februar </a>