Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. November 2019 

Prof. Dr. Günter Krampen - neuer Direktor des ZPID

22.07.2004 - (idw) Universität Trier

Prof. Dr. Günter Krampen löste am 22. Juni 2004 Prof. em. Dr. Leo Montada als Direktor des Zentrums für Psychologische Information und Dokumentation (ZPID) ab. Neben seiner Tätigkeit als Direktor des ZPID leitet Prof. Krampen im Rahmen seiner Professur an der Universität Trier die Abteilung für Klinische Psychologie, Psychotherapie und Wissenschaftsforschung in der Psychologie.

Das ZPID ist die zentrale Informationseinrichtung für das Fach Psychologie in den deutschsprachigen Ländern. In seinem Psychologie-Fachportal www.zpid.de bietet es wichtige Dienstleistungen und Produkte für Forschung, Studium, Praxis sowie die allgemeine Öffentlichkeit an, wie beispielsweise die Datenbank PSYNDEX. Das ZPID ist Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft, in der zurzeit 80 überregional und gesamtstaatlich bedeutsame Forschungsinstitute und Serviceeinrichtungen vereint sind.
uniprotokolle > Nachrichten > Prof. Dr. Günter Krampen - neuer Direktor des ZPID

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/37188/">Prof. Dr. Günter Krampen - neuer Direktor des ZPID </a>