Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 27. Januar 2020 

Generationswechsel in mittelständischen Unternehmen

23.07.2004 - (idw) Universität Mannheim

Ifm veröffentlicht detaillierte repräsentative Ergebnisse zum Nachfolgegeschehen in kleinen und mittleren Unternehmen Baden-Württembergs

Das Institut für Mittelstandsforschung der Universität Mannheim (ifm) wurde von der Landeskreditbank Baden-Württemberg im Jahr 2002 beauftragt, das Nachfolgegeschehen im Lande zu untersuchen. Auf der Grundlage einer repräsentativen Befragung von 10.000 Unternehmen konnte ermittelt werden, dass in den letzten fünf Jahren vor dem Befragungszeitpunkt rund 12% der Unternehmen in der mittelständischen Wirtschaft erfolgreich übergeben wurden. Für die folgenden fünf Jahre war bzw. ist bei rund 13% eine Übergabe geplant. Insbesondere wurden bei der Untersuchung Begleitumstände und spezifische Gegebenheiten bei der Übergabe bzw. der Übernahme wie Motivation, Probleme, Beratung und Finanzierung betrachtet. Ein bemerkenswertes Ergebnis dieser Forschungsarbeit stellt die dramatische Veränderung in bezug auf den Übergabekreis dar: Während in der Vergangenheit rund drei Viertel aller Übergaben innerhalb der Familie stattfanden, reduziert sich dieser Anteil für die Zukunft auf rund die Hälfte. Die Ergebnisse des Abschlußberichts im Einzelnen lassen sich nachlesen in:
Elisabeth Kerkhoff, Klaus Ballarini, Detlef Keese: Generationswechsel in mittelständischen Unternehmen. Das Nachfolgegeschehen in Baden-Württemberg. Beiträge zur Mittelstandsforschung Band 7, Karlsruhe 2004.
Erschienen ist dieser Band im von Loeper Literaturverlag. Diese Studie bildet eine empirisch fundierte Grundlage für die Konzeption von Fördermaßnahmen, die dazu beitragen sollen, Nachfolgeprozesse in Zukunft unproblematischer zu gestalten. Näheres zu der Veröffentlichung auf der Homepage des von Loeper Verlags (www.vonloeper.de/neuerscheinungen) bzw. auf der Homepage des ifm (www.ifm.uni-mannheim.de).

Fachliche Auskünfte im ifm erteilt:

Name: Klaus Ballarini / Detlef Keese
Forschungsbereichsleiter
Telefon: 0621 / 181-2890
E-Mail: postmaster@mail.ifm.uni-mannheim.de
Anschrift: Institut für Mittelstandsforschung der Universität Mannheim (ifm)
D 6,5
68131 Mannheim
uniprotokolle > Nachrichten > Generationswechsel in mittelständischen Unternehmen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/37213/">Generationswechsel in mittelständischen Unternehmen </a>