Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 10. Dezember 2019 

Acht Master-Programme in der Schweiz und Österreich von der FIBAA akkreditiert

26.07.2004 - (idw) FIBAA

Die FIBAA hat erfolgreich acht Master-Studiengänge in der Schweiz und Österreich akkreditiert. Vier Studiengänge der Zürcher Hochschule Winterthur erhielten das FIBAA-Gütesiegel. An der PEF-Privatuniversität für Management Wien erfüllten zwei Programme die Qualitätsstandards. Auch die MBA-Studiengänge der Salzburg Management GmbH-University of Salzburg Business School und der Management Center Innsbruck GmbH wurden akkreditiert.

Zürich: Die Excecutive Master-Studiengänge der Master of Arts Management, Master of Public Management, Master of Financial Consulting sowie Master of Customer Relationship Management der Zürcher Hochschule Winterthur sind von der FIBAA erfolgreich akkreditiert worden. Die Teilzeitstudien dauern zwei Jahre. Start ist zum, Wintersemester 2004/2005. Die Studiengebühren variieren von 18.000 bis 25.250 CHF. Informationen: www.fibaa.de oder www.zhwin.ch/

Wien: Die zwei Master-Studiengänge (Intra- und Entrepreneurship) und (Human Resource Management and Organizational Development) der PEF-Privatuniversität für Management Wien sind erfolgreich von der FIBAA akkreditiert worden. Die berufbegleitenden Studiengänge dauern 20 Monate. Die Studiengebühren betragen 30.000 bzw. 22.200 Euro. Informationen: www.fibaa.de oder www.pef.at

Salzburg: Der MBA-Studiengang der Salzburg Management GmbH-University of Salzburg Business School ist erfolgreich von der FIBAA akkreditiert worden. Der berufsbegleitende Studiengang dauert 4 Semester. Die Studiengebühren betragen 20.800 Euro. Das Programm wendet sich vorwiegend an (angehende) Führungskräfte der öffentlichen Verwaltung. Der Studiengang läuft seit Wintersemester 2002/2003. Informationen: www.fibaa.de oder www.smbs.at

Innsbruck: Der MBA-Studiengang der Management Center Innsbruck GmbH ist erfolgreich von der FIBAA akkreditiert worden. Der berufsbegleitende Studiengang dauert 24 Monate. Die Studiengebühren betragen 24.538 Euro. Das Programm wendet sich vorwiegend an (angehende) Führungskräfte. Der Studiengang läuft seit Wintersemester 2003/2004. Informationen: www.fibaa.de oder www.mci.at

Mit freundlichen Grüssen
Patrick Schauff M. A.
Wissenschaftlicher Mitarbeiter


-------- FIBAA - Qualitätssicherung beim Bachelor und Master ----------
--------- Akkreditiert vom deutschen Akkreditierungsrat -----------
-------- Mitglied beim European Quality Link (EQUAL)und --------
---- European Network for Quality Assurance in Higher Education ----


FIBAA-Geschäftsstelle
Adenauerallee 73
53113 Bonn
Deutschland

Tel: 0049(0)228-280356-0
Fax: 0049(0)228-280356-9
E-Mail: schauff@fibaa.de
Internet: WWW.FIBAA.de
uniprotokolle > Nachrichten > Acht Master-Programme in der Schweiz und Österreich von der FIBAA akkreditiert

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/37290/">Acht Master-Programme in der Schweiz und Österreich von der FIBAA akkreditiert </a>