Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 8. Dezember 2019 

Präsident der ESSC

20.12.1996 - (idw) Universität Trier

235/1996 19. Dezember 1996

Trierer Geograph zum Praesidenten der ESSC gewaehlt

Der Trierer Geograph, Prof. Dr. Gerold Richter wurde auf dem zweiten ESSC-Kongress in Weihenstephan fuer die Amtszeit von 1996 bis 2000 zum Praesidenten der ,European Society for Soil Conservation" gewaehlt. Diese interdisziplinaere wissenschaftliche Vereinigung von etwa 700 Mitgliedern in ueber 40 Staaten tritt fuer den Schutz des Bodens in ganz Europa ein. Sie verfolgt dieses Ziel durch die Foerderung von Forschungsprojekten zum Bodenschutz, durch Information der OEffentlichkeit ueber wichtige Probleme der Bodenerhaltung und durch Beratung aller Institutionen, die mit dem praktischen Bodenschutz in Europa zu tun haben. Prof. Richter hat sich durch Arbeiten zur Erforschung und Bekaempfung der Bodenerosion in den gemaessigten Breiten der Erde einen Namen gemacht. Er leitet unter anderem eine Forschungsstelle der Universitaet Trier zur Bekaempfung der Bodenerosion in Rebsteillagen.

uniprotokolle > Nachrichten > Präsident der ESSC

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/38165/">Präsident der ESSC </a>