Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 9. Dezember 2019 

Neue Akademie gegründet

23.10.1996 - (idw) Fachhochschule Nürtingen

Gruendung der Akademie fuer Wohnungswirtschaft

Enge Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Nuertingen

(schm) In Zeiten leerer Kassen und immer knapper wer- denden oeffentlichen Geldern, wird auch aus den Reihen der Politik der Ruf immer lauter, dass die Hochschulen ver- mehrt die Zusammenarbeit mit der Wirtschaft suchen soll- ten. In der Bundesrepublik besteht keine grosse Tradition bei der Kooperation von oeffentlichem und privatem Sektor, ganz im Gegensatz zu den angelsaechsischen Laendern. Die Fachochschule Nuertingen betritt dieses Neuland mit einer neuen Akademie, die seit kurzem ihre Dienstleistungen an- bietet.

Die "AWI - Akademie fuer Wohnungs- und Immobilien- wirtschaft GmbH" ist eine Einrichtung, die vom Verband baden-wuerttembergischer Wohnungsunternehmen e.V. ge- tragen wird. Sie bietet ein Fort- und Weiterbildungspro- gramm an, das zusammen mit der Fachhochschule Nuertin- gen ausgearbeitet wurde und auch zum groessten Teil von Lehrkraeften der Hochschule durchgefuehrt wird. Die Ge- schaeftstelle der neuen Akademie befindet sich an der Fach- hochschule Nuertingen, und wird von Frau Iris Beuerle ge- leitet, Geschaeftsfuehrer ist Professor Dr. Juergen Becker, der auch Direktor des Verbandes baden-wuerttembergischer Wohnungsunternehmen ist. Professor Dr. Eduard Maendle, Rektor der Fachhochschule Nuertingen, ist sich sicher, dass er in diesem Verband den richtigen Partner gefunden hat. Ca. 300 Unternehmen sind Mitglied des Verbandes und Professor Dr. Juergen Becker ist neben seiner Verbandstae- tigkeit auch Lehrbeauftragter and der Fachhochschule Nuer- tingen.

Mit der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft hat die Fachhochschule Nuertingen nun engen Kontakt zu einer Branche, in der die Fort- und Weiterbildung lange Zeit ein stiefmuetterliches Dasein fristete. Sehr zu Unrecht, so Dr. Maendle, der nicht versteht, wie ein Milliardenmarkt, den die Immobilienwirtschaft verkoerpert, vom Bildungssektor fuer so lange Zeit ausser Acht gelassen werden konnte. Die neue Akademie ist fuer den Nuertinger Rektor aus der Sicht der eigenen Hochschule ein konsequenter Schritt. Das Fach Immobilienwirtschaft ist an der Fachhochschule Nuertingen seit vielen Jahren im Lehrplan des Studienganges Betriebs- wirtschaft etabliert. Eines der wenigen akademischen Lehr- angebote in der Bundesrepublik in diesem Sektor. Erst un- laengst wurde ein neuer Professor auf diesen Lehrstuhl be- rufen. An der Aussenstelle in Geislingen wird man naechstes Jahr im Herbst mit einem eigenen Studiengang "Woh- nungs- und Immobilienwirtschaft" beginnen. Dieser Stu- diengang wird dann tatsaechlich einmalig in der deutschen Bildungslandschaft sein. Zusammen mit der Akademie fuer Wohnungswirtschaft besteht dann an der Fachhochschule Nuertingen die perfekte Verbindung zwischen akademischer Lehre und branchenbezogener Fort- und Weiterbildung. Fuer die Aussenstelle Geislingen ist es laut den Worten Dr. Maendles durchaus denkbar, dass auch dort eine zweite Ge- schaeftsstelle der AWI eingerichtet werden koennte, wenn der neue Studiengang erst einmal angelaufen ist.

Nachdem die Fachhochschule Nuertingen am Standort in Geislingen bereits im Bereich der Automobilwirtschaft zur Denkfabrik geworden ist, koennte sie auch fuer die Woh- nungs- und Immobilienwirtschaft bald eine Vorreiterrolle uebernehmen. Um diesem Anspruch die noetige Oeffentlich- keitswirksamkeit zu verleihen, werden die naechsten Geis- linger Hochschultage, die im Juni 1997 stattfinden, Fragen der Immobilienwirtschaft zum Thema haben. Prominente und bekannte Referenten aus der Wohnungspolitik und der Wohnungswirtschaft werden dann in Geislingen Vortraege und Veranstaltungen halten.

Gerhard Schmuecker, 22.10.1996


uniprotokolle > Nachrichten > Neue Akademie gegründet

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/38177/">Neue Akademie gegründet </a>