Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. November 2019 

Wirtschaftswissenschaftliche Forum

21.05.1996 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Bochum, 21.05.1996 Nr. 89

Erfahrungen im modernen Marketing

Fuehrungskraefte aus Unternehmen und Wissenschaft

Wirtschaftswissenschaftliches Forum blickt in die Praxis

Zu einem lebendigen Gedankenaustausch zwischen Wissenschaft und Unternehmensfuehrung in diesem Wintersemester laedt der geschaeftsfuehrende Direktor des Instituts fuer Unternehmungsfuehrung und Unternehmensforschung der Ruhr-Universitaet Bochum, Prof. Dr. Roland Gabriel, ein. In Vortraegen behandeln Fuehrungskraefte aus der Wirtschaft und Wissenschaftler in der RUB verschiedene Aspekte unternehmerischen Handelns aus der Sicht der Praxis. Fuer das Wirtschaftswissenschaftliche Forum ist es dem Bochumer Institut gelungen, namhafte Referenten aus grossen Unternehmen, Organisationen und Wissenschaftsinstituten der Bundesrepublik zu gewinnen, die in ihren Vortraegen aktuelle Wirtschaftsfragen etwa zu Marktorientierung, zu OEkologie und OEkonomie von Verpackungen, die Vermarktung von Telekommunikation und Messen als Marketinginstrumente behandeln. Die OEffentlichkeit ist herzlich willkommen.

Gaeste willkommen

Die Vortraege sind in sich abgeschlossen und koennen einzeln besucht werden; das Institut fuer Unternehmungsfuehrung und Unternehmensforschung bittet lediglich um telefonische oder schriftliche Anmeldung (Tel. 0234/700-2235; Telefax 0234/7094-260.

Themen und Vortragende

Mo, 03.06.1996, 16-18 h, Dr. Juergen Heraeus (Heraeus Holding GmbH, Hanau), "Marktorientierte Unternehmensfuehrung in den wachsenden Maerkten Asiens"

Di, 04.06.1996, 12-14 h, Dipl.-Kfm. Othmar von Diemar (Schmalbach Lubeca AG, Braunschweig), "OEkologisch-oekonomische Aspekte im Bereich der Verpackungstechnik"

Mo, 10.06.1996, 16-18 h, Dr. Stephan Rupp (Alcatel SEL AG, Stuttgart), "Vermarktung von Telekommunikationsdiensten"

Mo, 17.06.1996, 16.30-18.30 h, Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus E. Goehrmann (Deutsche Messe AG, Hannover), "Messen als Marketinginstrument - das Beispiel der Hannover Messe"

Alle Veranstaltungen finden im Gebaeude GC, 4. Etage, Raum 50 (GC 4/50)

uniprotokolle > Nachrichten > Wirtschaftswissenschaftliche Forum

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/38180/">Wirtschaftswissenschaftliche Forum </a>