Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 14. Dezember 2019 

Wirtschaftsinformatik für Berufstätige

06.04.1998 - (idw) Fachhochschule Dortmund

Studium fuer Berufstaetige

Verbundstudiengang Wirtschaftsinformatik in Dortmund und Koeln

Auch zum Wintersemester 1998/99 bieten die Fachhochschule Dortmund und die Fachhochschule Koeln, Abt. Gummersbach, wieder den Verbundstudiengang Wirtschaftsinformatik an. Verbundstudium bedeutet hier eine speziell auf Berufstaetige zugeschnittene Mischung aus Fernstudium und "normalem" Studium mit Anwesenheit an der Hochschule. Pro Woche sind durchschnittlich 15 Stunden Studienzeit (Zeit fuer die Bearbeitung von Lernbriefen zu Hause und Anwesenheit in Praesenzveranstaltungen an den Hoch-schulen) vorgesehen. Praesenzveranstaltungen finden in der Regel 14-taegig samstags abwechselnd in Dortmund und Gummersbach statt.

Das Studium dauert einschliesslich Pruefungszeit 5 Jahre und wird mit dem Diplom als Informatiker oder Informatikerin (FH) abgeschlossen. Bewerbungsschluss fuer das Wintersemester 1998/99 ist der 15. 07.1998. Wer sich vorab naeher ueber Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbungsverfahren sowie Inhalte, Ablauf und Organisation des Studiums informieren moechte, hat hierzu bei folgender Informations- veranstaltung Gelegenheit:

Samstag, 06. Juni 1998, 10.00 Uhr Fachhochschule Dortmund Sonnenstrasse 96, 44139 Dortmund-Mitte

Programm und Informationsmaterial zu dieser Veranstaltung koennen unter folgenden Telefon-Nummern angefordert werden: Fachhochschule Dortmund, Frau Lensing, Tel. 0231/9112-721 oder Institut fuer Verbundstudien , Frau Driesen, Tel. 02331/987-4631.

uniprotokolle > Nachrichten > Wirtschaftsinformatik für Berufstätige

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/38208/">Wirtschaftsinformatik für Berufstätige </a>