Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 20. Januar 2020 

Multimedia-Marketing-Fachkraft

03.04.1998 - (idw) Institut Arbeit und Technik

Qualifizierung zur "Multimedia-Marketing-Fachkraft"

Institut Arbeit und Technik begleitet Modellprojekt von 10 Bildungstraegern in der Emscher-Lippe-Region

Informationsveranstaltung am 8. April 1998, 14 Uhr im Berufsinformationszentrum des Arbeitsamtes Gelsenkirchen

Die Fortbildung zur "Multimedia-Marketing-Fachkraft" ist ein neues Qualifizierungskonzept, das zehn Bildungstraeger aus der Emscher-Lippe-Region gemeinsam entwickelt haben. Die Fortbildungsmassnahmen, die im Mai starten sollen, richten sich vor allem an arbeitslose Akademiker und verleichbare Fach- und Fuehrungskraefte. Auf einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, 8. April 1998, um 14 Uhr im Berufsinformationszentrum des Arbeitsamtes Gelsenkirchen erlaeutern die Projektteilnehmer Inhalte und Aufbau der neuen Fortbildung.

Gerade im Bereich der neuen Technologien besteht in der Emscher-Lippe-Region noch ein Nachholbedarf in der Entwicklung. Um hier innovative Qualifizierungen anbieten zu koennen, die nicht nur individuelle Perspektiven bieten, sondern auch die Region als Ganzes in ihrem Wandel unterstuetzen soll, haben sich die Weiterbildungseinrichtungen im Emscher-Lippe-Raum zusammengeschlossen und gemeinsam das neue Qualifizierungskonzept erstellt. In Anknuepfung an die "Multimedia-City" Gelsenkirchen verstaendigte man sich auf eine Fortbildung zur "Multimedia-Marketing-Fachkraft". Das Institut Arbeit und Technik (IAT) hat die wissenschaftliche Begleitung des Modellprojektes uebernommen.

Das Fortbildungskonzept wurde auf Basis einer Arbeitsmarktanalyse sowie der Analyse zahlreicher Stellenanzeigen entwickelt, die zeigten, dass gerade in den Bereichen Marketing und Multimedia ein Engpass an Fachkraeften besteht. Nach Abschluss der Fortbildung sollen die Absolventen in der Lage sein, multimedial aufbereitete Marketingkonzepte fuer Unternehmen zu erstellen. Neben den Bereichen Multimedia und Marketing werden die Teilnehmer auch in Unternehmensfuehrung unterrichtet, um sich nach erfolgreichem Abschluss moeglicherweise selbstaendig machen zu koennen.

Fuer weitere Fragen steht Ihnen zur Verfuegung: Michael Schoenfeld, Durchwahl: 1707-182

uniprotokolle > Nachrichten > Multimedia-Marketing-Fachkraft

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/38223/">Multimedia-Marketing-Fachkraft </a>