Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 2. Juni 2020 

30 plus 40 macht 70

09.07.2002 - (idw) Universität Rostock

Lehrstuhl für Anästhesiologie und Intensivtherapie der Universität Rostock wird 30 Jahre alt!

Der Lehrstuhl für Anästhesiologie und Intensivtherapie der Universität Rostock unter der Leitung von Frau Prof. Dr. med. Gabriele Nöldge-Schomburg feiert in diesem Jahr seinen 30. Geburtstag. Aus Anlass dieses Jubiläums findet am 12. und 13. Juli 2002 im Herzen Rostocks (Aula der Universität und Courtyard by Marriott Hotel) ein Jubiläums- Symposium "30 plus 40 macht 70" statt.
Neben dem Jubiläum des Lehrstuhls (30 Jahre) finden in diesem Jahr die Arbeitstagungen der Anästhesisten von Mecklenburg-Vorpommern zum 40-ten Mal statt und Herr Professor Dr. med. habil Gottfried Benad, FRCA, emeritierter langjähriger Inhaber des Lehrstuhls für Anästhesiologie und Intensivtherapie an der Universität Rostock, feierte in diesem Jahr seinen 70. Geburtstag.
Zum öffentlichen Festakt am 12. Juli 2002 um 16.00 Uhr in der Aula des Universitätshauptgebäudes werden erwartet: Herr Prof. Dr. Günther Wildenhain, Rektor der Universität Rostock, Herr Prof. Dr. Rudolf Guthoff, Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Rostock, Herr Prof. Dr. Jörg Tarnow, Präsi-denten der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivtherapie, Herr Prof. Dr. Klaus Peter, Dekan der Medizinischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München, der einen Festvortrag zum Thema "Wissensvermittlung in der Medizin" hält, sowie Herr Prof. Dr. Wolfgang Röse, em. Direktor der Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg, der die Laudatio "70 Jahre Prof. Gottfried Benad" sprechen wird.
Das wissenschaftliche Programm beginnt am 12. Juli um 13.00 Uhr mit Beiträgen zum Thema "Muskelrelaxantien" und wird am Samstag, dem 13. Juli 2002 ab 9.00 Uhr mit Beiträgen zu den Schwerpunkten "geburtshilfliche Anästhesie", "Alkoholentzug", "Berufspolitik: Probleme des Ärztemangels" sowie "Ethische Probleme in der Intensivmedizin" fortgesetzt.

Dr. Dierk Vagts
T: 0381 494 6409
uniprotokolle > Nachrichten > 30 plus 40 macht 70

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/3958/">30 plus 40 macht 70 </a>