Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 11. Juli 2020 

"Campusflimmern"

09.07.2002 - (idw) Universität Erfurt

StuRa lädt zum Open-Air-Kino am 11. und 12. Juli auf die Campuswiese ein

Ein besonderes Highlight hat der Studierendenrat der Universität Erfurt zum Semesterabschluss mit dem "1. Campusflimmern" geplant. "Am 11. und 12. Juli wollen die Studenten mit dem Open-Air-Kino einen Hauch Filmfestspiel-Atmosphäre auf die Campuswiese bringen", so Daniel Silberhorn Mitglied des StuRa`s. Auf 50 m2 Großleinwand werden dann die mit neun David-di-Donatello-Preisen - dem italienischen Pendant zum Oscar - ausgezeichnete romantische Erfolgskomödie "Brot und Tulpen" (11.7.) und die ebenso abgedrehte wie kultige Krimi-Kömodie "The Big Lebowski" der legendären Coen-Brüder gezeigt (12.7.) - natürlich in Dolby Stereo. "Damit wollen wir Universitätsangehörigen und den Bürgern Erfurts beste Kino-Unterhaltung unter freiem Himmel anbieten, wie es sie in dieser Form in Erfurt noch nicht gegeben hat", erklärt Sebastian Sperling vom Organisationsteam. Möglich wird "Campusflimmern" durch die freundliche Unterstützung von Cinestar Erfurt und dem Studentenwerk. Karten gibt es im Vorverkauf zu 2,- Euro am 10.7. jeweils 11.30 Uhr bis 14 Uhr in der Mensa, oder an der Abendkasse zu 2,50 Euro. Einlass ab 21 Uhr, Filmstart gegen 22.30 Uhr. Für Bewirtung ist gesorgt.

Veranstaltungsort ist der Campus der Universität in der Nordhäuser Straße 63. Parkplätze befinden sich hinter der Universitätsbibliothek (Anfahrt über die Schwarzburger Straße).
uniprotokolle > Nachrichten > "Campusflimmern"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/3971/">"Campusflimmern" </a>