Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 11. Juli 2020 

Das Konzil der Universität Rostock wählte Prorektoren

09.07.2002 - (idw) Universität Rostock


Prof. Hans Jürgen Wendel mit den neu gewählten Prorektoren Frau Prof. Thusnelda Tivig, Prof. Gerd Röpke (li) und Prof. Detlef Czybulka (re.) Nachdem am 29. Mai der Philosoph Prof. Dr. Hans Jürgen Wendel mit großer Mehrheit zum 904. Rektor der Alma Mater Rostochiensis gewählt wurde, trat das Konzil am 8. Juli erneut zusammen und wählte die Prorektoren für eine Amtszeit von zwei Jahren. Dem Vorschlag des neuen Rektors und des Akademischen Senats folgend, wählte das Konzil zu Prorektoren:
- die Wirtschaftswissenschaftlerin Frau Prof. Thusnelda Tivig
für das Ressort Akademische Auslandsangelegenheiten und
Personalentwicklung,
- den Physiker Prof. Gerd Röpke für Forschung,
wissenschaftlicher Nachwuchs und Wissenschaftstransfer und
- den Juristen Prof. Detlef Czybulka für Studium, Lehre und
Evaluation.
uniprotokolle > Nachrichten > Das Konzil der Universität Rostock wählte Prorektoren

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/3974/">Das Konzil der Universität Rostock wählte Prorektoren </a>