Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 14. Juli 2020 

Korrosionsspezialistin zur Dekanin gewählt

10.07.2002 - (idw) Fachhochschule Esslingen, Hochschule für Technik

Zum ersten Mal in der Geschichte der Fachhochschule Esslingen - Hochschule für Technik wird eine Frau zur Dekanin im Fachbereich Chemieingenieurwesen (neu: Angewandte Naturwissenschaften) zur Dekanin gewählt


Frau Prof. Dr. Renate Lobnig wurde 1998 für das Lehrgebiet Korrosions- und Bautenschutz an die Fachhochschule Esslingen - Hochschule für Technik (FHTE) berufen und lehrt seitdem im Studiengang Chemieingenieurwesen/Farbe-Lack-Umwelt. Frau Prof. Dr. Renate Lobnig wurde jetzt zur Dekanin des Fachbereichs gewählt und ist damit die erste Frau in dieser Position an der FHTE. Ab September wird der Fachbereich in Angewandte Naturwissenschaften umbenannt. Ein neuer Studiengang, Biotechnologie/Life Sciences wird im Wintersemester 03/04 starten.

Als Dekanin vertritt Prof. Lobnig den Fachbereich nach Innen und Außen und ist Vorsitzende des Fachbereichsvorstandes und des Fachbereichsrates.

Frau Prof. Dr. Renate Lobnig studierte Chemie und Mathematik an der Universität Düsseldorf und promovierte danach am Max-Planck-Institut für Eisenforschung auf dem Gebiet der Hochtemperaturkorrosion. Sie erhielt 1990 die Otto-Hahn-Medaille der Max-Planck-Gesellschaft für herausragende Arbeiten junger Wissenschaftler und danach den T. P. Hoar Award für die beste Publikation in der Zeitschrift Corrosion Science im Jahr 1990. Ihre beruflichen Tätigkeiten führten sie dann in die USA zu den AT&T Bell Laboratories und zu Lucent Technologies, wo sie sich mit Korrosion in der Mikroelektronik und dem Einfluss von Feinststäuben auf die Korrosion von Metallen beschäftigte. Seit ihrer Berufung an die FHTE hat sie neues Labor für elektrochemische Korrosionsprüfungen aufgebaut, beispielsweise mit Impedanzspektroskopie und Raster-Kelvin-Sonde. Ihr derzeitiges Forschungsgebiet ist die Untersuchung von Korrosionsschutzbeschichtungen mit elektrochemischen Methoden. Frau Prof. Dr. Renate Lobnig ist verheiratet und hat zwei kleine Töchter.

Weitere Informationen: Cornelia Mack (Tel. 0711/397 30 08, Email: presse@fht-esslingen.de)
uniprotokolle > Nachrichten > Korrosionsspezialistin zur Dekanin gewählt

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/4023/">Korrosionsspezialistin zur Dekanin gewählt </a>