Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. November 2019 

Neues Zypern-Institut in Münster

21.05.1997 - (idw) Westfaelische Wilhelms-Universität Münster

upm-Pressemitteilung der Universitaet Muenster 157/97 - 21. Mai 1997

Insel der Goetter

Neues Zypern-Institut in Muenster wird eroeffnet

Zypern ist mehr als die Insel, auf der "die Goetter Urlaub machen". Geschichte, Kultur und Wirtschaft der groessten Mittelmeerinsel finden zunehmend das Interesse Deutschlands und Westeuropas. Die wissenschaftlichen Beziehungen zwischen Zypern und der gesamten Europaeischen Union soll ein neues Institut foerdern, das in Muenster an der Westfaelischen Wilhelms-Universitaet eingerichtet worden ist. Zur offiziellen Eroeffnung des in Westeuropa bislang einzigartigen "Instituts fuer interdisziplinaere Zypern-Studien" am 30. Mai in der Aula des muensterschen Schlosses werden auch hochrangige Vertreter der Republik Zypern erwartet, darunter der neue Kultusminister George Hadjinicolaou.

Die enge Zusammenarbeit zwischen der vor einigen Jahren neugegruendeten Universitaet Zyperns in Nicosia und der Westfaelischen Wilhelms-Universitaet in verschiedenen Fachbereichen bildete die Grundlage fuer das neue Zypern-Institut in Muenster. Die vornehmliche Aufgabe des Instituts besteht darin, die wissenschaftlichen Beziehungen zwischen der Universitaet Zyperns und den wissenschaftlichen Einrichtungen in Deutschland und darueber hinaus in der gesamten Europaeischen Union zu foerdern. Unterstuetzt wird auch der wechselseitige Austausch in den Bereichen Kultur und Wirtschaft. Das von der Republik Zypern finanziell grosszuegig unterstuetzte neue Institut ist Forum sowie Kontakt- und Anlaufstelle fuer Wissenschaftler, Studierende und alle an Zypern-Studien Interessierten.

uniprotokolle > Nachrichten > Neues Zypern-Institut in Münster

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/41603/">Neues Zypern-Institut in Münster </a>