Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 19. Januar 2020 

Ehrendoktor für Befreiungstheologen Jon Sobrino

05.06.1998 - (idw) Westfaelische Wilhelms-Universität Münster

Der bekannte Befreiungstheologe Jon Sobrino aus San Salvador erhält am Montag, 8. Juni 1998, in Münster die Ehrendoktorwürde der Katholisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität. Der 59jährige Jesuitenpater, der persönlicher Berater des ermordeten Erzbischofs von San Salvador Oscar Arnulfo Romero war, wird ausgezeichnet für sein Lebenswerk "im Dienst der Gerechtigkeit und des Friedens". Er genießt wegen seiner erfolgreichen Bemühungen, die lateinamerikanische und europäische Theologie ins Gespräch zu bringen, und wegen seiner Beiträge zur Befreiungstheologie hohes wissenschaftliches Ansehen. Im Rahmen der feierlichen Ehrenpromotion, die am Montag um 11.15 Uhr in der Aula des münsterschen Schlosses beginnt, wird Prof. Dr. Giancarlo Collet, Direktor des Instituts für Missionswissenschaft der Universität Münster, die Laudatio auf Jon Sobrino halten.
uniprotokolle > Nachrichten > Ehrendoktor für Befreiungstheologen Jon Sobrino

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/42694/">Ehrendoktor für Befreiungstheologen Jon Sobrino </a>