Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Sonderausstellung: Aus der Welt der Römer

18.06.1998 - (idw) Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Wie Sie in unserer Pressemitteilung mit dem Titel "Olympia in der römischen Kaiserzeit und Spätantike" vom 16. Juni 1998 lesen konnten, findet in der kommenden Woche an der Universität Würzburg das internationale Kolloquium "Olympia in der römischen Kaiserzeit und Spätantike" statt.

Aus diesem Anlaß haben die Archäologen Prof. Dr. Ulrich Sinn und Dr. Thomas Völling mit Studierenden die Sonderausstellung "Aus der Welt der Römer. Zeugnisse aus der römischen Kaiserzeit und Spätantike im Martin von Wagner-Museum" vorbereitet. Sie wird am Mittwoch abend, 24. Juni, zeitgleich mit dem internationalen Kolloquium eröffnet und wird, bei freiem Eintritt, bis 3. Oktober zu sehen sein.

Im Vorfeld besteht für Vertreter der Medien die Möglichkeit zur Vorbesichtigung der Ausstellung. Dazu sind Sie herzlich eingeladen! Prof. Sinn erwartet Sie am

Mittwoch, 24. Juni, um 11.00 Uhr

in der Antikenabteilung des Martin von Wagner-Museums der Universität Würzburg im Südflügel der Residenz, Residenzplatz 2.

Kontakt: Prof. Dr. Ulrich Sinn, Telefon (0931) 31-2865, Fax (0931) 13037, E-Mail:
arch001@mail.uni-wuerzburg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Sonderausstellung: Aus der Welt der Römer

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/42881/">Sonderausstellung: Aus der Welt der Römer </a>