Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 31. März 2020 

Kooperation zwischen TFH Berlin und Hubei STEC

18.06.1998 - (idw) Technische Fachhochschule Berlin

15/98 - 18. Juni 1998

Kooperation zwischen TFH Berlin und Hubei STEC perfekt

In einer Kooperationsvereinbarung mit Hubei STEC, dem Technologie Transfer Zentrum der chinesischen Provinz Hubei (China Hubei Provincial Science & Technology Exchange Centre with Foreign Countries) hat die Technische Fachhochschule Berlin (TFH) die wissenschaftliche Zusammenarbeit und den Austausch von Studierenden, Professoren und Fachkräften vereinbart.

Darüber hinaus wollen beide Partner mit ihren eigens zu diesem Zweck eingerichteten Organisationen, dem Berlin-Wuhan-Technocenter in der Provinzhauptstadt Wuhan sowie dem Ostasienkooperationszentrum (OAK) an der TFH, Weiterbildungsmaßnahmen und Technologietransfer organisieren. Diese Angebote richten sich in Berlin auch an mittelständische Unternehmen, die Interesse haben, auf den chinesischen Markt vorzustoßen.

Wuhan, das Zentrum der Provinz Hubei, ist mit über 5 Millionen Einwohnern eines der großen Wirtschaftszentren Chinas. In der Mitte des Landes am Yangtsekiang gelegen, nimmt es heute mehr und mehr die Rolle eines Bindegliedes im wirtschaftlichen Aufbau Chinas zwischen den Küstenregionen und dem Inland wahr. In dieser Funktion werden Wuhan und die Provinz Hubei durch den Bau des neuen Yangtse-Staudammes samt seiner gigantischen Wasserkraftwerke gestärkt. Mit der elektrischen Energie des "Three-Gorges"-Wasserkraftwerkes werden nicht nur weite Teile Zentralchinas zukünftig versorgt werden. Auch in der Region um Wuhan wird dies die Industrialisierung weiter vorantreiben.

Als eines der ersten gemeinsamen Vorhaben werden daher das Berlin-Wuhan-Technocenter und das OAK der TFH Berlin interessierte Berliner Unternehmen einladen, an der in der Zeit vom 26. bis 30. Oktober 1998 in Wuhan stattfindenden Technologie- und Handelsmesse teilzunehmen.

Weitere Information sind zu beziehen über das OAK der TFH Berlin, Tel. 4504 2757.
uniprotokolle > Nachrichten > Kooperation zwischen TFH Berlin und Hubei STEC

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/43406/">Kooperation zwischen TFH Berlin und Hubei STEC </a>