Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 21. Januar 2020 

Chilenischer Universitätschor am 13. August an der TU Clausthal zu Gast

26.07.1998 - (idw) Technische Universität Clausthal

Das Programm des Chores besteht aus amerikanischen und chilenischen Liedern sowie Liedern der Region, darunter Arrangements und Originalwerken, die in Europa bisher unbekannt sind.

Auf Einladung des Rektors der TU Clausthal, Professor Dr.-Ing. Peter Dietz, gibt der Kammerchor der Universität La Serena auf seiner Europatournee am 13. August um 20 Uhr c.t. ein Konzert in der Aula der Technischen Universität.
La Serena ist eine Stadt mit reicher kultureller Tradition, insbesondere auch auf dem Gebiet der Musik. Die Universität bietet ein breites Programm an musikalischer Ausbildung und praktischer Betätigung. Im Jahre 1984 wurde im Fachbereich für Musik eine Dozentenstelle eingerichtet und mit Eduardo Enrique Gajardo besetzt, der sich als Komponist und Chorleiter einen Namen gemacht hatte. Gajardo wurde beauftragt, einen Kammerchor der Universität zu gründen.
Der Chor besteht aus dreißig Studenten des Fachbereichs für Musik. Kritiker und Musikexperten bezeichnen ihn als einen der besten Universitätschöre des Landes. Aufgrund seines umfangreichen Repertoires und der Qualität der Aufführung wird der Chor regelmäßig zu nationalen Veranstaltungen eingeladen. Durch einige Einspielungen ist er auch international bekannt geworden.
Im dritten Jahr in Folge hat der Chor in diesem Jahr eine Einladung erhalten an internationalen Wettbewerben teilzunehmen und Konzerte in Europa zu geben. Er wird in Spanien, Belgien, Frankreich, Polen und Deutschland auftreten, hier in den Universitäten Heidelberg und Clausthal.
Das Programm des Chores besteht aus amerikanischen und chilenischen Liedern sowie Liedern der Region, darunter Arrangements und Originalwerken, die in Europa bisher unbekannt sind.
Der Leiter des Chores, Professor Eduardo Enrique Gajardo, erhielt seine Musikausbildung im Conservatorio de la Sociedad Sinfonica de Concepccion und an der Kent State University, Ohio, die Gesangs- und Chorleiterausbildung bei Klayton Krehbiel und Robert Shaw. Sein kompositorisches Werk reicht von Studentenliedern über die Bearbeitung von Volksliedern bis zu Sinfonien für Chor, Solisten und Orchester.

uniprotokolle > Nachrichten > Chilenischer Universitätschor am 13. August an der TU Clausthal zu Gast

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/43431/">Chilenischer Universitätschor am 13. August an der TU Clausthal zu Gast </a>