Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 13. November 2019 

Uni Potsdam auf der ISPO 98

27.07.1998 - (idw) Universität Potsdam

154/98
27.07.1998
Weltpremiere mit Reinhold Messner
Uni Potsdam und InnoTrend präsentieren patentiertes Klettergerät"boulder 2800"

Am 2. August 1998 findet auf der ISPO 98, der 49. Internationalen Fachmesse für Sportartikel und Sportmode in München, Halle B 5, Stand 325, um 10.00 Uhr eine Weltpremiere statt. Dr. Dieter Lazik vom Institut für Sportmedizin und Prävention der Universität Potsdam und gleichzeitig Mitbegründer der Firma InnoTrend GmbH i.G. und der Bergsteiger Reinhold Messner werden dann den "boulder 2800", das erste zweidimensionale Klettergerät der Welt, vorstellen. Auf dem Messestand werden Fachpublikum und Journalisten Gelegenheit haben, sich von der Qualität des Gerätes zu überzeugen, das seinen Siegeszug durch die Fitneßstudios und Kletterhallen antreten soll. Das Gerät wird durch eine speicherprogrammierbare Steuerung der Firma Siemens ergänzt, die das Klettern in verschiedensten Schwierigkeitsstufen, vom einfachen Klettern für den Anfänger bis zum zufallsgesteuerten Steilwand- und Überhangklettern für Profis, ermöglicht. Eine potentiometergesteuerte Geschwindigkeitsregelung rundet das Produkt ab. Der Nutzer des Klettergerätes wird vor völlig neue Herausforderungen und Bedingungen gestellt, die er sonst nur in der Natur vorfindet. Realitätsnahes Klettern wie im Gebirge ist einer der größten Vorteile des "boulde 2800". Fitneß- und Kletterstudios werden hiervon ebenso profitieren wie Alpenvereine, Trainings- und Freizeitzentren oder Sportclubs.
Eine Begegnung von Dieter Lazik und Dr. Andreas Bohlen von der Universität Potsdam mit Reinhold Messner im Oktober 1997 führte zur Kooperation. Lazik konnte mit seiner Erfindung Reinhold Messner so begeistern, daß er sich spontan bereit erklärt, das junge Gründungsunternehmen InnoTrend bei der Markteinführung des "boulder 2800" zu unterstützen. Zudem ist Messner vom innovativen Charakter des Gerätes so angetan, daß er in München zur Premiere persönlich anwesend sein wird.

Aktuelle Pressemitteilungen können auch abgerufen werden unter http://www.uni-potsdam.de/u/pressmitt/index.htm
uniprotokolle > Nachrichten > Uni Potsdam auf der ISPO 98

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/43432/">Uni Potsdam auf der ISPO 98 </a>