Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. Dezember 2019 

wachsen 4 ARBEIT AN DEN KÜNSTLERGÄRTEN WEIMAR

29.07.1998 - (idw) Bauhaus-Universität Weimar

Die 4. Ausgabe der Zeitschrift wachsen - Künstlergärten Weimar ist im Universitätsverlag der Bauhaus-Universität Weimar erschienen.
Künstlergärten Weimar sind ein Projekt der Bauhaus-Universität zur Kulturstadt Weimar 1999. Idee, Konzept und Regie liegen bei der Professorin für Freie Kunst der Fakultät Gestaltung, Barbara Nemitz.
In Weimarer Gärten und Arealen werden Werke zeitgenössischer Künstler realisiert, die mit Pflanzungen arbeiten. Die Arbeiten sind auf Dauer angelegt. Begleitend dazu finden Vorträge und Präsentationen von Künstlern und Wissenschaftlern statt. Der Arbeitsprozeß wird in der projektbegleitenden Zeitschrift wachsen dokumentiert.
wachsen 4 enthält u.a. Beiträge zu den Künstlern: Daniel Spoerri, Michael Stephan, Alix Pearlstein und Michel Blazy.

Die Publikation ist im Buchhandel oder im Universitätsverlag (Fax 03643-581156, auch für Rezensionsexemplare) erhältlich.
uniprotokolle > Nachrichten > wachsen 4 ARBEIT AN DEN KÜNSTLERGÄRTEN WEIMAR

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/43464/">wachsen 4 ARBEIT AN DEN KÜNSTLERGÄRTEN WEIMAR </a>