Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 8. Dezember 2019 

Alfred-Wegener-Stiftung unterstuetzt neues Messekonzept

31.07.1998 - (idw) Alfred-Wegener-Stiftung zur Förderung der Geowissenschaften (AWS)

Die Alfred-Wegener-Stiftung zur Foerderung der Geowissenschaften, Koeln, unterstuetzt das neue Messekonzept der Messe Duesseldorf GmbH GEOSPECTRA 99 (9.- 15.6.1999). Im Rahmen der gleichzeitig stattfindenden Grossveranstaltung "Technologie-Forum International", dem insgesamt fuenf Fachmessen angehoeren, werden rund 100.000 Besucher erwartet.

Mit Nachdruck laufen seit Anfang 1998 die Vorbereitungen zur GEOSPECTRA 99 - Internationale Fachmesse für Geotechnologie und Angewandte Geowissenschaften, 9.-15.6.1999 in Duesseldorf.
Ideell unterstuetzt durch die Alfred-Wegener-Stiftung zur Foerderung der Geowissenschaften (AWS) in Koeln, einer Dachorganisation von 20 deutschen geotechnologischen und geowissenschaftlichen Gesellschaften und Vereinigung, und veranstaltet von der Messe Duesseldorf GmbH ist die GEOSPECTRA Teil des Technologie-Forums International. Das Technologie-Forum International ist ein Messe-Quintett der Hochtechnologie aus GEOSPECTRA, MINETIME (Bergbau-Technologie), GIFA (Giessereitechnik), METEC (Metallurgietechnik)und THERMPROCESS (Thermoprozesstechnik). Das Technologie-Forum International wird das komplette Hallengelaende von 200.000 qm fuellen. Erwartet werden über 100.000 Besucher aus aller Welt.

Ausstellern und Besuchern bieten sich vielfaeltige Synergien. So widmet sich die Weltmesse MINETIME 99 den maschinenrelevanten Aspekten des Bergbaus, waehrend die GEOSPECTRA 99 saemtliche Bereiche der Rohstoff-Prospektion und -Exploration sowie den gesamten Komplex der
bergbaulichen Vor- und Nachsorge abdeckt (z.B. Management von Bergbaufolgelandschaften). GEOSPECTRA und MINETIME werden über ein Ausstellungsfreigelaende verbunden sein. Darueber hinaus ist es Ziel des GEOSPECTRA-Konzepts, mit einem streng markorientierten Angebot an Technik, Verfahren, Dienstleistungen und Wissenstransfer aus saemtlichen
Segmenten der Geotechnologie und Angewandten Geowissenschaften zu ueberzeugen.

Leitlinie der GEOSPECTRA-Kooperation aus Wissenschaft und Messewesen ist die Forcierung der wirtschaftlichen Kraefte der Geo-Disziplinen. Trotz allgemeiner wirtschaftlicher Flaute versprechen sich die wissenschaftlich-technischen Geo-Branchen einen Wachstum von annaehernd 10 % in den kommenden Jahren.

Parallel zum Messe-Event veranstaltet die Alfred-Wegener-Stiftung ein mehrtaegiges Fachrahmenprogramm unter dem Motto "Geotechnologien: vom Prozessverstaendnis zum Geomanagement". Konferenzen, Workshops, Foren
sowie Produkt- und Firmenpraesentationen geben Einblicke in den momentanen Stand der Geo-Disziplinen. Die Themenbloecke befassen sich unter anderem mit Fragen der Klimaentwicklung aus geowissenschaftlicher Sicht, mit Sicherheitsaspekten bei Hochhaeusern, Deichen und Staudaemmen, mit internationalen Tunnel-Grossbauprojekten, mit der Diskussion zum Bodenschutzgesetz und zum weltweiten Wassermanagement, mit erdbeobachtender Satellitentechnologie und ihrem breiten Nutzen sowie mit den neuesten Entwicklung auf dem Gebiet der Geothermie.

Das GEOSPECTRA-Messeangebot im einzelnen:
- Erkundung des Untergrunds
- Erschließung und Nutzung des Untergrunds (Fels- und Tunnelbau, Erd- und Grundbau)
- Rohstoffe (Prospektion und Exploration, Oel und Gas, Steine und Erden)
- Geothermische Energie

- Geosensorik / Geo-Umweltmonitoring
- Praeventive Geo-Umwelttechnik
- Entsorgungstechnologie, Flaechenrecycling
- Software in Geotechnologie und Geowissenschaften / Geoinformationstechnologie
- Fernerkundung, Photogrammetrie, Vermessung und Kartographie
- Geoconsulting / Umweltplanung
- Geoengineering


Weitere Informationen unter:
Tel. 0211/4560-589
Fax 0211/4560-907
eMail infos@aw-stiftung.de oder SchweflinghausA@TradeFair.de
Internet http://www.aw-stiftung.de oder
http://www.tradefair.de/GEOSPECTRA99/
uniprotokolle > Nachrichten > Alfred-Wegener-Stiftung unterstuetzt neues Messekonzept

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/43485/">Alfred-Wegener-Stiftung unterstuetzt neues Messekonzept </a>