Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 14. Juli 2020 

10. Arbeitstagung "Angewandte Oberflächenanalytik" an der Universität Kaiserslautern

01.09.1998 - (idw) Technische Universität Kaiserslautern

Vom 6. bis zum 10. September findet an der Universität Kaiserslautern die 10. Arbeitstagung "Angewandte Oberflächenanalytik" (AOFA 10) statt. Veranstalter ist in diesem Jahr die Deutsche Vakuum-Gesellschaft. Bei über 120 Tagungsbeiträgen erwarten die Organisatoren mehr als 200 Teilnehmer.

Thematisch steht die Tagung in unmittelbarem Bezug zur modernen Oberflächen- und Dünnschichttechnik als einem der heute wichtigsten Technologiebereiche. Die Konferenz wird auch in diesem Jahr von einer umfangreichen Industrieausstellung begleitet, die von den wichtigsten Herstellern von Oberflächenanalysegeräten und dem entsprechenden Zubehör beschickt wird.

Die Arbeitstagung "Angewandte Oberflächenanalytik", die bisher in zweijährigem Abstand wechselweise in Jülich und Kaiserslautern durchgeführt wurde, findet bereits zum zehnten Mal statt. Dieses kleine Jubiläum werden die Organisatoren am Montag, den 7. September, um 12 Uhr mit einer Sonderveranstaltung begehen.

Ansprechpartner:

Prof. Dr. Hans Oechsner
Tel.: 0631/205-2853
Fax: 0631/205-3804
email: hoe@rhrk.uni-kl.de

Claudia Busch
Tel.: 0631/205-3160
Fax: 0631/205-3804
email: cbusch@rhrk.uni-kl.de
uniprotokolle > Nachrichten > 10. Arbeitstagung "Angewandte Oberflächenanalytik" an der Universität Kaiserslautern

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/43844/">10. Arbeitstagung "Angewandte Oberflächenanalytik" an der Universität Kaiserslautern </a>