Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

BINE-Profi-Info "Sanierung von RLT-Anlagen" erschienen

22.09.1998 - (idw) BINE Informationsdienst

Das 8-seitige BINE-Profi-Info stellt ausgewählte Ergebnisse des vom BMBF geförderten Verbundvorhabens "Sanierung von raumlufttechnischen Anlagen mit hohen Energieverbräuchen" dar.

Der 8-seitige BINE-Profi-Info stellt ausgewählte Ergebnisse des vom BMBF geförderten Verbundvorhabens "Sanierung von raumlufttechnischen Anlagen mit hohen Energieverbräuchen" dar, an dem zwei Universitätsinstitute und ein Unternehmen der Klimatechnik beteiligt sind.

In den 60er und 70er Jahren sind viele Verwaltungs- und Zweckbauten entstanden, die mit raumlufttechnischen Anlagen zur Klimatisierung ausgerüstet wurden. Inzwischen gibt es wesentliche technische Fortschritte in der Klimatechnik, besser regelbare Anlagen, die mit geringerem Energieeinsatz betrieben werden. Und nach 20- bis 30-jähriger Betriebsdauer ist der Zustand vieler Anlagen wegen betriebsbedingtem Verschleiß und oft ungenügender Wartung sehr schlecht. Eine Sanierung oder die komplette Umgestaltung ist notwendig.

Ziel des vorgestellten Forschungsvorhabens war es, verallgemeinerbare Grundlagen und Planungshilfen für den Einsatz von RLT-Anlagen in Bürogebäuden zu erarbeiten. Einige der vorliegenden Ergebnisse werden derzeit in künftige Planungsrichtlinien und gesetzliche Regelungen eingearbeitet. Ausgeführte Beispiele aus der Sanierungspraxis und Tips für die Sanierung runden das Info ab.

Das 8-seitige BINE-Projekt-Info ist kostenfrei und kann per eMail bei bine@fiz-karlsruhe.de bestellt werden. Oder per Fax unter (0228) 92 37 9-29.
uniprotokolle > Nachrichten > BINE-Profi-Info "Sanierung von RLT-Anlagen" erschienen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/44172/">BINE-Profi-Info "Sanierung von RLT-Anlagen" erschienen </a>