Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 19. Januar 2020 

Offene Türen im Fachbereich Elektrotechnik und Informatik

13.01.1999 - (idw) Hochschule Wismar, University of Technology, Business and Design

Offene Türen im Fachbereich Elektrotechnik und Informatik der Hochschule Wismar
Motto "Abitur - Studium - Perspektive"
Möglichkeiten, Inhalte und Standortvorteile eines Fachhochschulstudiums in der Region Mecklenburg
Schnuppervorlesung "Moderne Elektronik und Kommunikationstechnik"

Unter dem Motto "Abitur - Studium - Perspektive" veranstaltet der Fachbereich Elektrotechnik und Informatik der Hochschule Wismar am Freitag, dem 15. Januar 1999, in der Zeit von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr den Tag des Fachbereiches Elektrotechnik und Informatik. Alle Interessierten, vor allem Schüler der gymnasialen Oberstufe, sollten dieses kostenlose Angebot nutzen und sich über die Möglichkeiten, Inhalte und Standortvorteile eines Fachhochschulstudiums in der Region Mecklenburg informieren.

Mit den Veranstaltungen dieses Tages sollen Perspektiven und Chancen des Ingenieurstudiums an der Fachhochschule aufgezeigt und am Beispiel des Fachbereiches Elektrotechnik und Informatik nachvollziehbar demonstriert werden. Wer Informationen aus erster Hand zu den Studiengängen Elektrotechnik oder Multimediatechnik braucht, bekommt in Wismar, was er sucht.

In einer Schnuppervorlesung "Moderne Elektronik und Kommunikationstechnik" wird in 45 Minuten anschaulich dargestellt, welche Herausforderungen und Entwicklungschancen sich auf diesem Sektor gerade für Technikinteressierte eröffnen. Die Veranstaltung beginnt um 10:00 Uhr und findet im Hauptgebäude (Haus 1, Hörsaal 101) der Hochschule (Hochschulcampus, Philipp-Müller-Straße) statt.

Um 10:45 Uhr beginnt am selben Ort die Informationsveranstaltung "Abitur - Studium - Perspektive". Vertreter der Studentenschaft, der Industrie und des Arbeitsamtes werden aus der jeweiligen Sicht zu diesem Themenkreis sprechen und sich im Anschluß den Fragen der Besucher stellen. Hier werden nicht technische Details im Vordergrund stehen, sondern vielmehr die berufliche Perspektive.

Den ganzen Tag über bietet der Fachbereich Elektrotechnik und Informatik Laborbesichtigungen an. Ein Dutzend ausgewählter Demonstrationsversuche vermittelt einen Eindruck von der Praxisverbundenheit des Ingenieurstudiums an dieser Einrichtung. Die Versuche bzw. Labore haben sehr unterschiedliche Ausrichtungen und sind der Automatisierungs-, Computer-, Hochspannungs-, Elektroenergie- oder Nachrichtentechnik zuzuordnen.

Informationen erhalten Sie ständig über das Internet (http://www.et.hs-wismar.de) und am Tag des Fachbereichs im Organisationsbüro, das sich im Haus 16, Zimmer 102 befindet (Hochschulcampus, Philipp-Müller-Straße, neben dem Theater der Hansestadt Wismar). Ansprechpartner ist Herr Prof. Dr.-Ing. Manfred Krüger
(Tel.: 03841 - 753 239 oder 753 284, FAX: 03841 - 753 346;
E-Mail-Adresse: m.krueger@et.hs-wismar.de).

Klaus Schimmel
Pressesprecher
uniprotokolle > Nachrichten > Offene Türen im Fachbereich Elektrotechnik und Informatik

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/46780/">Offene Türen im Fachbereich Elektrotechnik und Informatik </a>