Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 13. November 2019 

Aktueller Grippeimpfstoff schützt wirksam gegen die Sydney-Grippe

13.01.1999 - (idw) Robert Koch-Institut

12.01.1999


Aktueller Grippeimpfstoff schützt wirksam gegen die Sydney-Grippe


Alle für die Grippe-Saison 1998/99 zugelassenen Impfstoffe enthalten die Komponente A/Sydney/5/97 (H3N2)-like. Wer an der Schutzimpfung teilgenommen hat, ist also wirksam gegen den zur Zeit in Deutschland vorherrschenden Grippe-Erreger geschützt. Auch die anderen in Deutschland zirkulierenden Grippeviren werden vom aktuellen Impfstoff abgedeckt. Dies gilt im übrigen auch für Großbritannien, wo die Sydney-Grippe im Moment für viele Erkrankungsfälle sorgt.

In Deutschland verläuft die Grippesaion für die Jahreszeit normal! "Man kann um diese Jahreszeit nie abschätzen, ob es noch zu einem außergewöhnlichen Anstieg der Grippewelle kommen wird. Ansteckungsgefahr ist aber grundsätzlich bis Ende März gegeben. Besonders gefährdete Menschen mit bestimmten Grundleiden sollten sich deshalb auch jetzt noch impfen lassen", empfiehlt Prof. Reinhard Kurth, Leiter des Robert Koch-Instituts.
Dazu gehören:
· Herzkrankheiten mit Neigung zur Insuffizienz
· chronische Lungenkrankheiten wie Asthma, chronische Bronchitis und Zerstörung von Lungenbläschen (Emphysem)
· chronische Nierenleiden, Diabetes mellitus und andere Stoffwechselkrankheiten
· chronische Anämien (Mangel an roten Blutkörperchen)
· angeborene und erworbene Immundefekte, Immunsuppression bei Organtransplantationen, bestimmte Tumorleiden

Darüber hinaus wird die Grippeschutzimpfung für alle Personen über 60 Jahre empfohlen und für die, die im Beruf einer erhöhten Infektionsgefahr ausgesetzt sind oder diese Infektion auf andere übertragen können - medizinisches Personal, Feuerwehr, Polizei und Personen, die in Einrichtungen mit viel Publikumsverkehr beschäftigt sind.

Ein vom Robert Koch-Institut herausgegebenes Merkblatt für Ärzte zur Verhütung und Bekämpfung der Influenza kann beim Deutschen Ärzte Verlag bezogen werden. Das das Influenza-Merkblatt ist auch über einen Download von den Internet-Seiten des Robert Koch-Instituts abrufbar - und zwar unter folgender Internetadresse: http://www.rki.de/GESUND/MBL/MBL.HTM.

+ + + Ende RKI-P + + +
uniprotokolle > Nachrichten > Aktueller Grippeimpfstoff schützt wirksam gegen die Sydney-Grippe

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/46788/">Aktueller Grippeimpfstoff schützt wirksam gegen die Sydney-Grippe </a>