Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. November 2019 

Schwarze Löcher in der Milchstraße?

14.01.1999 - (idw) Universität zu Köln

10/99

Interdisziplinäres Kolloquium von Schule und Universität in Köln

Am landesweiten Tag der Schulphysik, den die Physikalischen Institute der Universität zu Köln am 30. Oktober 1998 veranstalteten, wurde von den Lehrerinnen und Lehrern angeregt, an der Universität ein monatliches Kolloquium für Lehrende und Lernende der Oberstufe anzubieten. Dieser Vorschlag wurde jetzt vom Fachausschuß für Physik der Kölner Universität angenommen und beschlossen. Die Physikalischen Institute laden im Rahmen des Kolloquiums alle Lehrerinnen und Lehrer und ihre Schüler zum ersten Vortrag von Professor Dr. Friedrich W. Hehl vom Institut für Theoretische Physik mit dem Thema "Gibt es ein Schwarzes Loch in unserer Milchstraße?" am

Donnerstag, den 21. Januar 1999 um 17.15 Uhr,
im Hörsaal III der Physialischen Institute, Zülpicher Str. 77, 50937 Köln

herzlich ein.

Verantwortlich: Anette Hartkopf
Für Rückfragen steht Ihnen Professor Dr. Dietrich Stauffer unter der Telefonnummer 0221/470-5145, der Fax-Nummer 0221/4705159 und der Email-Adresse stauffer@thp.uni-koeln.de zur Verfügung.

Unsere Presseinformationen finden Sie auch im World Wide Web
(http://www.uni-koeln.de/organe/presse/pi/index.htm).
Für die Übersendung eines Belegexemplares wären wir Ihnen dankbar
uniprotokolle > Nachrichten > Schwarze Löcher in der Milchstraße?

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/46819/">Schwarze Löcher in der Milchstraße? </a>