Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Auslandssemester in Bali

03.02.1999 - (idw) Fachhochschule Dortmund

Studieren, wo andere Urlaub machen - diese Möglichkeit bietet der Fachbereich Wirtschaft an der FH Dortmund im kommenden Sommersemester. Bali ist das Ziel der Reise vom 12. April bis 22. Juli, wo Studierende die Möglichkeit bekommen sollen, die Märkte der sogenannten Schwellenländer kennenzulernen.

Das Studienprojekt wurde in Zusammenarbeit mit der Udayana University Denpasar in Bali, Indonesien entwickelt. Die Studieninhalte sind als "Studium Generale" mit Schwerpunkten in sieben Fächern wie Volkswirtschaftslehre oder Marketing sowie kulturellen Eigenarten des südostasiatischen Raums angelegt. Zielgruppe des Auslandssemesters sind Studierende der Wirtschaftswissenschaften oder Betriebswirtschaftslehre, aber auch Angehörige anderer Fakultäten wie Politologen oder Publizisten sind angesprochen.

Das Studium - Unterrichtssprache ist Englisch - wurde speziell für Studenten der westlichen Industrienationen entwickelt. Neben Vorlesungen und Seminaren sind eine Reihe von Exkursionen geplant. Selbstverständlich kommen auch touristische oder sportliche Aspekte nicht zu kurz. Ein Surfboard ist im Gesamtpreis von 5.400 Mark (inkl. Flug, Verpflegung, Unterkunft) ebenfalls enthalten. Anmeldeschluß ist der 1. März, weitere Informationen gibt Prof. Dr. Stephan Passon unter Tel.: 0231/755-4972, Internet: www.wirtschaft.fh-dortmund.de.
uniprotokolle > Nachrichten > Auslandssemester in Bali

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/47188/">Auslandssemester in Bali </a>